zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

9 4K/UHD-Monitore und TVs: Ultrahoch definiert

PC Games Hardware
  • Asus ROG Swift PG32UQX

    • Displaygröße: 32";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 144 Hz;
    • Grafikschnittstellen: 3x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4;
    • Höhenverstellbar: Ja

    Note:1,54

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „... Er bietet einen richtig großer Farbraum und eine ab Werk kalibrierte Farbtreue, was selbst professionellen Ansprüchen genügt, dem Gamer aber eher egal sein kann. Viel wichtiger sind hier andere Eigenschaften: Die Reaktionszeit fällt zwar mit durchschnittlich 6,2 ms recht mittelmäßig aus, reicht aber um ein schlierenarmes Bild darzustellen. ...“

    ROG Swift PG32UQX

    1

  • Samsung GQ85QN85A

    • Bildschirmgröße: 85";
    • Auflösung: Ultra HD;
    • Twin-Tuner: Ja;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja

    Note:1,6

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Im Gegensatz zu den Vorjahresmodellen funktioniert beim Q85A nun nicht nur das offiziell unterstützte Freesync, sondern auch G-Sync reibungslos. ... Die maximale Helligkeit ohne zugeschaltenem HDR liegt bei sehr hohen 700 cd/m², bei einer gleichzeitig sehr niedrigen Helligkeitsabweichung, zwischen Mitte und Rand des Panels, von nur vier Prozent. ... Das macht den TV auch in hellen Räumen brauchbar ...“

    GQ85QN85A

    2

  • LG OLED48C17LB

    • Bildschirmgröße: 48";
    • Auflösung: Ultra HD;
    • Twin-Tuner: Ja;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja

    Note:1,62

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Im Test schneidet das OLED-Panel erwartungsgemäß ab: Typisch niedrige Reaktionszeit von unter 0,1 ms, was bedeutet, dass das Bewegtbild schlierenfrei ist. Der quasi unendliche OLED-Kontrast ist das Killer-Feature des Panels, aber bei der Spitzenhelligkeit von weit unter 300 cd/m² schwächelt das Display etwas. Die Entscheidung zwischen QLED oder OLED steht und fällt daher mit dem Einsatzort. ...“

    OLED48C17LB

    3

  • GigaByte M32U

    • Displaygröße: 31,5";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 144 Hz;
    • Grafikschnittstellen: 2x HDMI 2.1, 1x DisplayPort 1.4, 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort ;
    • Höhenverstellbar: Ja

    Note:1,64

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Gutes Preis-Leistungsverhältnis; gute Farbqualität.
    Minus: LMB-Sync unbenutzbar.“

    M32U

    4

  • Asus ROG Strix XG43UQ

    • Displaygröße: 43";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: VA;
    • Optimale Bildwiederholrate: 144 Hz;
    • Grafikschnittstellen: 2x HDMI 2.1, 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4 ;
    • Höhenverstellbar: Nein

    Note:1,66

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: ELMB-Sync; sehr guter Kontrast.
    Minus: Teuer.“

    ROG Strix XG43UQ

    5

  • Asus TUF Gaming VG28UQL1A

    • Displaygröße: 28";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 144 Hz;
    • Grafikschnittstellen: 2x HDMI 2.1 (144Hz@3840x2160), 2x HDMI 2.0 (144Hz@3840x2160), 1x DisplayPort 1.4 (144Hz@3840x2160) ;
    • Höhenverstellbar: Ja

    Note:1,68

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Die Stärken belaufen sich auf eine farben- und blickwinkelstarke Darstellung, eine niedrige Reaktionszeit mit schlierenfreiem Bewegtbild und einen recht niedrigen Input Lag. Eine kleine aber kaum sichtbare Schwäche zieht sich auch durch alle Modelle, nämlich die etwas ungleichmäßige Ausleuchtung mit Unterschieden zwischen 17 und 19 Prozent. ...“

    TUF Gaming VG28UQL1A

    6

  • AOC U28G2XU

    • Displaygröße: 28";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 144 Hz;
    • Grafikschnittstellen: 2x HDMI 2.0, 2x DisplayPort 1.4 ;
    • Höhenverstellbar: Ja

    Note:1,71

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Er ist zwar der preislich attraktivste unter den 28-Zöllern, bietet aber ohne HDMI 2.1 leider keine 120 Hz für die Next-Gen-Konsolen und fällt als Option für diese daher leider raus. ... Geboten wird ein schnelles, farbstarkes Panel ohne Schlieren, ein niedriger Input Lag aber auch die ... Schwäche in der Ausleuchtung. ...“

    U28G2XU

    7

  • GigaByte M28U

    • Displaygröße: 28";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 144 Hz;
    • Grafikschnittstellen: 2x HDMI 2.1, 1x DisplayPort 1.4, 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort ;
    • Höhenverstellbar: Ja

    Note:1,78

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Wir konnten im Test keine gravierende Schwachstelle finden, was den M32U zum richtig guten Gaming-Allrounder macht. Wer auf HDR verzichten kann, bekommt aber das beste Preis-Leistungs-Angebot unter den 32-Zöllern mit 4K und 144 Hz – aktuell zumindest. Abgesehen von Pivot und HDR spart Gigabyte auch nicht an anderen Features, im Gegenteil: Ein KVM-Switch ist mit dabei ...“

    M28U

    8

  • GigaByte Aorus FV43U

    • Displaygröße: 43";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: VA;
    • Optimale Bildwiederholrate: 144 Hz;
    • Grafikschnittstellen: 2x HDMI 2.1, 1x DisplayPort 1.4, 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort 1.4 ;
    • Höhenverstellbar: Nein

    Note:1,93

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Der Monitor bietet fürs Gaming eine gute Bildwiederholrate von 144 Hz und kann gleichzeitig mit gutem HDR mit Spitzenhelligkeit über 1.000 cd/m² punkten. Dadurch taugt er einerseits fürs PC- und Konsolen-Gaming und andererseits zum Filmschauen als TV-Ersatz. ... “

    Aorus FV43U

    9

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf