zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

PC Games Hardware prüft Prozessoren (12/2020): „Ryzen 5000: Wie ein Phönix aus der Asche“

PC Games Hardware
  • AMD Ryzen 9 5950X

    • Prozessortyp: AMD Ryzen 9;
    • Taktfrequenz: 3400 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM4;
    • Prozessor-Kerne: 16;
    • Stromverbrauch: 105 Watt

    Note:1,52 – Top-Technik

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: Schnellste Desktop-CPU.
    Minus: Preis, Leistungsaufnahme.“

    Ryzen 9 5950X

    1

  • AMD Ryzen 9 5900X

    • Prozessortyp: AMD Ryzen 9;
    • Taktfrequenz: 3700 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM4;
    • Prozessor-Kerne: 12;
    • Stromverbrauch: 105 Watt

    Note:1,75

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Sehr gute Allround-CPU; Stark in Anwendungen.
    Minus: -.“

    Ryzen 9 5900X

    2

  • AMD Ryzen 7 5800X

    • Prozessortyp: AMD Ryzen 7;
    • Taktfrequenz: 3800 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM4;
    • Prozessor-Kerne: 8;
    • Stromverbrauch: 105 Watt

    Note:1,93

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Schnellster Achtkerner.
    Minus: Preis.“

    Ryzen 7 5800X

    3

  • AMD Ryzen 5 5600X

    • Prozessortyp: AMD Ryzen 5;
    • Taktfrequenz: 3700 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM4;
    • Prozessor-Kerne: 6

    Note:2,1

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Schneller als 10900K.
    Minus: Keine Ablöse für R5 3600.“

    Ryzen 5 5600X

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Prozessoren