AMD Ryzen 9 5900X 12 Tests

Ryzen 9 5900X Produktbild

Sehr gut

1,3

12  Tests

999+  Meinungen

Sehr gut (1,4)
12 Tests
Sehr gut (1,2)
20.373 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Basis-​Takt 3,7 GHz
  • Sockel­typ Sockel AM4
  • Pro­zes­sor-​Kerne 12
  • Strom­ver­brauch (TDP) 105 Watt
  • Mehr Daten zum Produkt

AMD Ryzen 9 5900X im Test der Fachmagazine

  • Note:1,77

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 8

    Ausstattung (20%): 1,83;
    Eigenschaften (20%): 2,10;
    Leistung (60%): 1,65.

  • „sehr gut“ (100 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „... Im Rendering-Benchmark erreicht dieser Prozessor imposante 3807 Punkte bei einer Single-Core-Leistung von 266 cb. Das schafft geradezu traumhafte Bedingungen für die Video-Bearbeitung – Fans von Adobe Premiere und After Effects werden sich freuen. Für reine Spieler dürfte die CPU mit zwölf Kernen überdimensioniert sein. ...“

  • „sehr gut“ (100 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Der 5900X ist eine der leistungsstärksten CPUs, die es derzeit für Desktop-PCs zu kaufen gibt. Die maximal erreichbaren 100 Punkte stehen ihm zu.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Der Ryzen 9 5900X ist für Nutzer mit hohen Performance-Ansprüchen der wohl attraktivste Ryzen-5000-Prozessor. Er schrammt nicht ganz so dicht an der TDP-Grenze entlang und kann sein Potenzial daher besser entfalten als der 16-Kerner ...“

  • „gut“ (1,90)

    Platz 1 von 2

    Stärken: allgemein gute Performance; perfekt zum Spielen geeignet.
    Schwächen: höherer Stromverbrauch unter Last; etwas teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Note:1,35

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Platz 2 von 4

    Ausstattung (20%): 1,60;
    Eigenschaften (20%): 1,96;
    Leistung (60%): 1,06.

  • Note:1,75

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 2 von 4

    „Plus: Sehr gute Allround-CPU; Stark in Anwendungen.
    Minus: -.“

    • Erschienen: 05.11.2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,0)

    Preis/Leistung: „akzeptabel“ (3,2)

    Pro: hervorragende CPU-Performance; moderater Stromverbrauch.
    Contra: kein Lüfter im Lieferumfang; hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    „Empfehlung der Redaktion“

    2 Produkte im Test

    Pro: hervorragende Gaming-Performance; starke Single-Core- und Multithreading-Leistung; kein Hauptplatinen-Upgrade notwendig; moderate Leistungsaufnahme; fairer Preis.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    „excellent hardware“

    2 Produkte im Test

    „Positiv: schneller und effizienter als der jeweilige Vorgänger; hohes Potential bei RAM-OC; hohe Single- und Mutlicore-Performance.
    Negativ: wenig Übertaktungspotential; noch nicht zwangsläufig auf älteren Plattformen lauffähig.“

    • Erschienen: 05.11.2020
    • Details zum Test

    98 von 100 Punkten

    Pro: hervorragende Gaming-Performance; guter Wirkungsgrad; 12 Kerne mit virtueller Kernverdoppelung; hohe Taktraten; einfaches Overclocking.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 05.05.2021
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: klasse Performance; ein neuer Champion unter den Single-Core-Leistungen; die Leistungsaufnahme ist gleich geblieben; kein neues Mainboard vonnöten.
    Contra: höherer Preis; ohne mitgeliefertem Kühler. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AMD Ryzen 9 5900X

zu AMD Ryzen 9 5900X

  • AMD Ryzen 9 5900X Box 12x 3.70GHz AM4 CPU ohne Kühler Prozessor Gaming 12/24
  • AMD Ryzen 9 5900X Box, One size
  • AMD Prozessor »5900X«
  • AMD Ryzen 9 5900X Box Prozessor
  • AMD Prozessor »5900X«
  • AMD Ryzen 9 5900X (AM4, 3.70 GHz, 12 -Core), Prozessor
  • AMD Ryzen™ 9 5900X 3.7 GHz AM4
  • AMD Ryzen 9 5900X CPU - 12 Kerne 3.7 GHz - AMD AM4 - AMD Boxed (WOF -
  • AMD Ryzen 9 5900X - 3.7 GHz - 12 Kerne - 24 Threads - 64 MB Cache-Speicher -
  • AMD RYZEN 9 5900X CPU Prozessor 4.80 GHZ 12 CORE Sockel AM4 70MB 105W TRAY ohne
  • AMD Ryzen 9 5900X CPU 12 Core 4.8GHz 64MB Cache AM4 Sockel Tray-Prozessor
  • AMD Ryzen 9 5900X Desktop-Prozessor (4,8GHz, 12 Kerne, Sockel AM4)

Kundenmeinungen (20.373) zu AMD Ryzen 9 5900X

4,8 Sterne

20.373 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
17924 (88%)
4 Sterne
1629 (8%)
3 Sterne
408 (2%)
2 Sterne
204 (1%)
1 Stern
611 (3%)

4,8 Sterne

20.366 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Cyberport lesen

4,3 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Lang lebe der (neue) Spiele­kö­nig

Stärken

  1. exzellente Leistung bei Games und Anwendungen gleichermaßen
  2. 12 Kerne und Multithreading

Schwächen

  1. nicht billig
  2. hoher Stromverbrauch

Die Aufholjagd hat ein Ende. Mit der Ryzen-5000-Serie stürzt AMD nach jahrelangem Duell Intel vom Thron – und das nicht nur bei Anwendungen, wie zuvor schon öfter geschehen, sondern diesmal sogar bei Intels Paradedisziplin Gaming. Das neue Spitzenmodell ist der Ryzen 9 5900X, der zwar alles andere als billig ist, aber in der Praxis selbst Intels Top-i9er Core i9-10900K übertreffen kann. Gründe für die immense Leistungssteigerung gegenüber der Ryzen-3000-Reihe gibt es viele. Neben den um rund 200 MHz gestiegenen Taktraten der einzelnen Kerne sind dabei vor allem die neue Architektur mit vier Kernen pro Cluster, ein stark vergrößerter und schnellerer Cache und diverse Verfeinerungen der grundlegenden Architektur zu nennen. Gerade die Single-Thread-Leistung, die bei Games weiterhin ausschlaggebend ist, hat sehr stark zugelegt. Doch auch bei Profi-Anwendungen flitzt der 12-Kerner mit 24 Threads. Der Stromverbrauch ist vergleichsweise hoch, aber die Zielgruppe für solche Monsterprozessoren schert sich üblicherweise nicht um dieses Thema.

von

Gregor Leichnitz

„Als PC-Enthusiast behalte ich die Marktentwicklung bei den CPUs stets im Auge. Neben der Rechenleistung spielen für mich dabei zunehmend auch die Energieeffizienz-Werte eine Rolle.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Prozessoren

Datenblatt zu AMD Ryzen 9 5900X

Prozessortyp AMD Ryzen 9
Basis-Takt 3,7 GHz
Sockeltyp Sockel AM4
Plattform PC
Prozessor-Kerne 12
Integrierter Grafikchip fehlt
Features Freier Multiplikator, ECC-Unterstützung
Cache L2-Cache 6MB (12x 512kB), L3-Cache 64MB (2x 32MB)
Stromverbrauch (TDP) 105 Watt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 100-000000061, 100-100000061WOF

Weiterführende Informationen zum Thema AMD Ryzen 9 5900X können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf