MIFcom Notebooks

6
  • Gefiltert nach:
  • MIFcom
  • Alle Filter aufheben

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 6/2015
    Erschienen: 05/2015
    Seiten: 1

    MIFcom SG7-M Core i7 - GTX 970M

    Testbericht über 1 Gaming-Notebook

    Testumfeld: Im Praxistest befand sich ein Gaming-Notebook, welches für „sehr gut“ befunden wurde.

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 01/2016

    MIFcom Gaming Notebook SG7-S Core i7 im Test - GTX 980M SSD G-Sync

    Testbericht über 1 Gaming-Notebook

    MIFcom rüstet seine Gaming-Notebooks mit den Intel Skylake-CPUs aus, darunter auch die S-Serie. Mit an Bord befindet sich wahlweise eine Nvidia GTX 980M, eine Samsung SM951 M.2 PCIe SSD und Nvidia G-Sync-Technologie. Wir haben uns das 17 Zoll Top-Modell mit der mobilen Quad-Core-CPU Core i7-6820HK und DDR4 Speicher in einem Test genauer angesehen. Testumfeld:

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 01/2016

    MIFcom EG7 (Clevo N170RF)

    Testbericht über 1 Gaming-Notebook

    Testumfeld: Geprüft wurde ein Gaming-Notebook, das mit „gut“ benotet wurde. Testkriterien waren unter anderem Gewicht, Display, Leistung Anwendungen und Spiele, Konnektivität und Akkulaufzeit.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema MIFcom Notebooks.

Weitere Tests und Ratgeber

  • 33 Registry-Tipps für Windows
    com! professional 6/2012 Windows lässt sich über die Bedienoberfläche umfangreich konfigurieren. 33 Registry Tipps Die wirklich interessanten Einstellungen verstecken sich aber in der Registry...
  • Windows 8 auf Notebooks
    PC-WELT 12/2012 Aktuelle Notebooks gibt es mit vorinstalliertem Windows 8 und ältere Geräte lassen sich upgraden. Das neue Windows eignet sich zwar für fast jede Hardware, empfiehlt sich aber nicht für jeden Anwender.
  • Ultrabook versus Tablet
    PC-WELT 11/2012 Die Entscheidung für oder gegen ein Tablet hängt von vielen Faktoren wie Preis, Leistung, Ausstattung und auch der bevorzugten Nutzung ab.PC-WELT (11/2012) stellt in diesem Artikel die Grundzüge von Ultrabook und Tabelt-PC vor. Anhand dessen man dann abwegen kann, was für enen eher in Frage kommt.
  • Das kostet Highspeed-Internet
    PC-WELT 9/2012 Volumen-Flatrate, Tempobremse, monatliche Basiskosten und Zubuchoptionen: Nur mit dem richtigen Tarif surfen Sie über DSL und LTE preiswert. Bei der Tarifwahl kommt es vor allem aufs Kleingedruckte an.PC-WELT (9/2012) informiert in diesem Artikel über die unterschiedlichen Tarifmodelle bei DSL und LTE. Wer überlegt, was für ihn am geeignetsten ist, wird auf diesen 3 Seiten fündig. Man erhält eine Zusammenstellung derzeitiger Tarife für LTE und (V)DSL.
  • Snagit
    PC NEWS Nr. 5 (August/September 2012) Das Prinzip des Bildschirmabfotografierens ist altbekannt. Das Screenshot-Tool Snagit von TechSmith kann jedoch mehr als die bloße Bildschirmaufnahme. Im Gegensatz zu anderen Screenshot-Werkzeugen auf dem Markt können Sie mit dieser Software beispielsweise auch Teilbereiche eines Fensters oder komplette Webseiten inklusive der aktiven Links aufnehmen. Zu den großen Stärken der Software zählt außerdem der eingebaute Editor. So können Sie Ihre Bilder schnell und einfach zuschneiden, überarbeiten und mit Kommentaren versehen. Die Software hält vielfältige Schnittstellen parat, um diese Dateien mit anderen zu teilen oder zur Weiterverarbeitung beispielsweise an Word oder PowerPoint zu schicken. Lernen Sie, Snagit zu nutzen, um schneller und effektiver zu kommunizieren und Konzepte ansprechender zu erklären.
  • Add-ons für Chrome
    PC NEWS Nr. 3 (April/Mai 2012) Seit gut zwei Jahren bietet auch der Web-Browser Chrome die Möglichkeit, seinen standardmäßigen Funktionsumfang um weitere Fähigkeiten zu ergänzen. Statt Add-ons heißen die Zusatzprogramme bei Chrome Erweiterungen.In diesem einseitigen Artikel werden von PC NEWS (3/2012) unter anderem Erweiterungen wie „Smooth Gestures“, „Adblock Plus“ und „Quick Maps“ für den Chrome-Browser vorgestellt.
  • Microsoft Windows 8 Beta
    PC NEWS Nr. 3 (April/Mai 2012) Endlich ist sie da: Die langerwartete deutsche Beta-Version von Windows 8, der nächsten Betriebssystemgeneration von Microsoft. Größte Änderung im Vergleich zum Vorgänger sind die Optimierung für die Verwendung am Tablet sowie die damit verbundene neue Oberfläche für die Touch-Bedienung.
  • Hart im Nehmen
    E-MEDIA 15-16/2013 Für Baustelle, Strand oder Wanderung: Outdoor-taugliche Geräte werden zunehmend stärker von Konsumenten nachgefragt.E-Media (Ausgabe 15-16/2013) präsentiert auf vier Seiten fünf Notebooks, sechs Tablet-PCs und fünf Smartphones, die allesamt sehr robust und damit outdoor-tauglich daherkommen. Eine Alternative zu ab Werk outdoor-tauglichen Geräten sind Schutzhüllen für herkömmliche Modelle. Auch hier werden zwei Produkte näher vorgestellt.
  • Die Evolution der Ultrabooks
    PC Magazin Spezial 53 Ultrabooks Vom kompakten Reisebegleiter bis hin zum PC-Ersatz: Ultrabooks können inzwischen verschiedenste Ansprüche erfüllen. Wir helfen bei der richtigen Wahl.
  • Touch it, Baby
    connect 11/2012 Windows 8 und Touchscreens bestimmten auf der IFA die Ultrabook-Bühne. Ob die Zeit schon reif für die neuen Convertibles ist, muss sich indes noch zeigen.Auf sechs Seiten präsentiert die Zeitschrift connect (11/2012) einige Produktbeispiele für Ultrabooks mit Touchscreen sowie Modelle, die sich zu einem Tablet-PC umfunktionieren lassen, sogenannte Convertible Ultrabooks.
  • Windows 7.8: Das ultimative Update
    PCgo 10/2012 Vergessen Sie Windows 8! Mit unseren erstklassigen Tools für die Betriebssysteme Windows 7, Vista und XP machen Sie Ihr ‚altes‘ System so schnell, komfortabel und sicher, dass Sie gar nicht mehr wechseln möchten. Und das alles bekommen Sie ohne zusätzliche Kosten.
  • Deutschland zieht um auf Windows 8
    Computer Bild 24/2012 Packen Sie Ihre Siebensachen, und wechseln Sie zu Windows 8. Mit PC Mover und Hama-Überspielkabel geht's ganz leicht.Auf insgesamt 7 Seiten zeigt die Zeitschrift Computer Bild (24/2012), wie man mithilfe eines Programmes alle Daten unkompliziert auf den neuen PC überspielt. Man erhält Tipps, wie man sich vorbereitet, man den PC Mover installiert und die Daten dann überträgt. Zudem werden Problemlösungen angeboten, falls etwas nicht funktionieren sollte.
  • Blick voraus
    connect 8/2012 Jetzt hält die dritte Generation der Core-i-Prozessoren von Intel Einzug in Ultrabooks. connect zeigt, was der Sommer für die junge Rechnergeneration bringt.Auf 4 Seiten informiert die Zeitschrift connect (8/2012) über die neuen Möglichkeiten, die die Ultrabooks mit ihren leistungsfähign Prozessoren bieten. Es werden unter anderem 8 Ultrabooks unterschiedlicher Hersteller näher vorgestellt.
  • Schnäppchen ohne Reue
    MAC LIFE 7/2012 Im direkten Vergleich mit Windows-PCs sind Macs immer noch teurer – zumindest auf den ersten Blick. Mit unseren Tipps zu Sonderangeboten und Bildungsrabatten lässt sich allerdings der eine oder andere Euro sparen. So ist eventuell sogar ein Zweit- oder Dritt-Mac drin.
  • Mehr Power für das Macbook Air
    MAC LIFE 6/2012 Das Macbook Air schlägt die Brücke zwischen iPad und Mac, doch Rechenleistung und Speicherplatz reichen oft nicht aus. Dank iCloud und der Funktion ‚Zugang zu meinem Mac‘ können Sie dieses Manko jedoch mit Ihrem Desktop-Mac problemlos ausbügel
  • Sicherheits-Center
    Computer Bild 10/2012 In dieser Ausgabe erfahren Sie, wie die Stiftung Warentest Antivirus-Programme testet, warum Sie die Finger von einem dubiosen Facebook-Kinderschutz lassen sollten und was Google unter Transparenz versteht.
  • WinSysClean X2
    PC Magazin 4/2012 Eine Desktop-Verknüpfung für den Dialog Hardware sicher entfernen ist jedoch sinnvoll, gerade wenn Sie viel mit USB-Sticks arbeiten. Damit WinSysClean Ihre Auswahl durchführt, klicken Sie rechts unten in der Programmoberfläche auf den Pfeil, in dem Start steht. Die Aufräumarbeiten dauern eine ganze Weile. Am Ende zeigt WinSysClean einen Erfolgsbericht an. Zusätzliche Tools In der unteren Zeile von Win-SysClean X2 finden Sie zusätzliche Funktionen und Funktionsaufrufe von Windows-Tools.
  • Dank allgemeiner Aufwertung der Notebooks bei gleichzeitigem Preisverfall bekommt man in der 600-Euro-Klasse sehr gute Allrounder von namhaften Herstellern. Die Tester vom Magazin „HardwareLuxx“ ließen sich zur aktuellen Überprüfung des Angebots fünf Notebooks dieser Preisklasse ins Testlabor kommen. Deutlicher Testsieger und mit dem Award „excellent hardware“ ausgezeichnet konnte sich das teuerste Notebook, das Samsung R522 Satin, gegen die Konkurrenz durchsetzen.
  • Schwierigkeiten beim Notebook-Kauf hat fast jeder, und um diese nicht einfache Aufgabe zumindest den Frauen leichter zu machen, hat Intel nun unter der Adresse meinnotebook.de ein Notebook-Kauf-Beratungs-Portal ins Netz gestellt. Die Ansprüche sind hoch: In nur drei Schritten soll frau geholfen werden, genau das richtige Notebook zu finden.
  • Samsung NC10 - an der Spitze der Netbooks
    BareboneCenter.de 2/2009 Auf den ersten Blick hebt es sich nicht besonders aus der inzwischen recht großen Masse der Netbooks hervor: das Samsung NC10. Abgesehen von den etwas größeren Abmessungen, hat man es eigentlich mit einem Standard-Netbook der 10,2-Zoll-Klasse zu tun. Doch Samsungs Kreation wird allerorten mit Lorbeeren überhäuft. Klar, dass auch wir ein Auge darauf werfen mussten. Testkriterien waren Lautstärke, Bedienung, Leistung, Ausstattung und Akkulaufzeit.
  • Ein Winzling sorgt für Furore
    test (Stiftung Warentest) 4/2008 Ein ultrakompaktes Mini-Notebook für unter 300 Euro: Mit diesem Preis erregt der Eee PC von Asus Aufsehen.
  • Apple MacBook Air 13 (MD760D/A): Frischluft - Neues MacBook Air 13 mit überragender Akkulaufzeit
    Notebookjournal.de 6/2013 Getestet wurde ein Notebook. Es erhielte eine „gute“ Bewertung. Die Bewertungsgrundlage bildeten die Kriterien Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung.
  • Dünnstes Apple-Book
    Notebookjournal.de 5/2008 In der heutigen Zeit braucht man nur einen Keks grau lackieren, einen angefressenen Apfel darauf drucken und schon entwickelt sich ein neuer Trend. Doch wird alles was Steve Jobs in die Hand nimmt zu Gold und vor allem - Ist es das Wert? Testkriterien waren Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung.
  • Nachbrenner
    mobile zeit 1/2009 Bewertet wurden unter anderem Verarbeitung, Handhabung, Ausstattung und Leistung.
  • Understatement mit Stil
    Notebookjournal.de 6/2007 Seit Goldstar als LG (Lucky Goldstar) firmiert, versuchte das Unternehmen vom Billig-Elektronik-Image der 80er und frühen 90er Jahre los zu kommen. Und das mit Erfolg. Geräte wie das R400 belegen zwar immer noch LGs Zugehörigkeit zum mittleren bis unteren Preissegment. Doch in Sachen Optik und Verarbeitung spielt es in einer höheren Liga. Getestet wurden unter anderem Leistung, Ausstattung und Display.
  • Preiswerter Handwärmer
    Notebookjournal.de 6/2007 Zum 20-jährigen Firmen-Jubiläum bietet Maxdata das Office-Notebook ECO-4510-IW im eigenen Shop für 799,- Euro an (inkl. MwSt., zuzüglich Versand). Man bekommt dafür ein Notebook mit guter bis sehr guter Verarbeitung, was in dieser Preisklasse nicht völlig selbstverständlich ist. Getestet wurden unter anderem Ausstattung, Display und Leistung.
  • Arbeitsgerät mit Nehmerqualitäten
    Notebook Organizer & Handy 1/2006 Der Blick auf die technischen Daten lässt vermuten, dass es sich beim Lynx 4300 nur um ein weiteres Centrino-Notebook handelt. Doch ist es zugleich gegen das Eindringen von Flüssigkeiten und gegen Stöße geschützt. Wird es damit aber zum vollwertigen Robust-Notebook?
  • Targa Companion 826
    PC Games Hardware 5/2005 Mit dem Companion 826 führt Targa ein neues Gerät ein. Damit ist das neue Notebook leichter und deutlich dünner.
  • Testupdate - X53 mit Power CPU
    Notebookjournal.de 11/2007 Testkriterien waren 3D-Leistung, Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung.
  • Sauschneller Büro-Mini
    Notebookjournal.de 10/2007 Testkriterien waren Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität sowie Verarbeitung.
  • Schnelles Arbeitspferd
    Computer Bild 26/2007 In den Vergleichstest ... schaffte es das neue Lidl-Aktions-Notebook ‚Targa Traveller 1561 X2‘ nicht mehr rechtzeitig. Ob's für 699 Euro ein tolles Schnäppchen ist, verrät COMPUTERBILD aber trotzdem. Als Testkriterien dienten unter anderem Geschwindigkeit (Arbeits-/Spielgeschwindigkeit, Daten auf Festplatte kopieren ...), Umwelt/Gesundheit (Betriebsstörgeräusch, Stromverbrauch ...) sowie Bedienung/Ausstattung (Inbetriebnahme/Bedienungsanleitung, Tastatur ...).
  • Standard-Notebook: Acer Aspire V3-571G im Test
    PC-WELT Online 6/2012 Ein Notebook wurde von PC-WELT Online in Augenschein genommen. Das Testurteil: „befriedigend“. Geschwindigkeit, Ausstattung, Ausstattung und Mobilität als auch Tastatur, Umwelt und Gesundheit sowie Service wurden als Kriterien zur Bewertung herangezogen.
  • Samsung Serie 5 510R5E Notebook
    notebookcheck.com 3/2013 Im Check war ein Notebook, das ein „gutes“ Testergebnis erzielte. Kriterien waren Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung bei Spielen und Anwendungen sowie Temperatur, Lautstärke und Eindruck.
  • Sony Vaio VPC-EH3C0E/W Notebook
    notebookcheck.com 5/2012 Im Check war ein Multimedia-Notebook, dessen Urteil „gut“ lautete. Begutachtet wurden sowohl Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck als auch Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Gewicht sowie Konnektivität.