1 smartes Lampenset und 2 smarte WiFi-Speaker: Smarter Schwede

connect: Smarter Schwede (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 3 smarte Ikea-Produkte, darunter ein smartes Lampenset sowie zwei Produkte mit integrierten smarten WiFi-Speakern. Zudem wurden zwei smarte Innenrollos vorgestellt.

  • Ikea Symfonisk Regal

    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Akkubetrieb: Nein;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    Praxistest-Urteil: 4,5 von 5 Sternen

    „... Der Klang ist erstaunlich ausgewogen und dank elektronischer Entzerrung zumindest bei niedrigen Lautstärken auch sehr bassreich. Große Unterschiede zu den deutlich teureren Original-Sonos-Boxen gibt es jedenfalls nicht. ... Verbindungen über Bluetooth oder Audiokabel werden nicht unterstützt. Außer dem Stromanschluss existiert lediglich eine LAN-Buchse. Mehr Auswahl gibt es dafür bei der Musiksteuerung. ...“

    Symfonisk Regal
  • Ikea Symfonisk Tischleuchte

    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Akkubetrieb: Nein;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    Praxistest-Urteil: 4,5 von 5 Sternen

    „Plus: günstige, hochwertig verarbeitete WiFi-Speaker; vollständig integrierbar in Sonos-Multiroom- und Surround-Systeme; Stereokopplung mit baugleichem Modell; Funkfernbedienung optional erhältlich (für alle Sonos-Speaker); kompatibel mit Alexa, Google Assistant und Airplay 2; Vielzahl unterstützter Musikdienste; TruePlay-Tuning (nur iOS).
    Minus: keine Zuspielung über Bluetooth oder Audiokabel ...“

    Symfonisk Tischleuchte
  • Ikea Trådfri Set mit Gateway, E14/E27

    • Leistungsaufnahme: 11 W;
    • Technologie: LED;
    • Bauform: Glühbirne / Kugel

    Praxistest-Urteil: 4,5 von 5 Sternen

    „Plus: günstiges Einstiegspaket mit Gateway, Fernbedienung und 3 LED-Lampen (2x E14, 1x E27); einfache Installation; Lampen steuerbar über App, Trådfri-Steuergerät oder Sprachbefehl (optional); kompatibel mit Alexa, Google Assistant und Apple Homekit; diverse App-Einstellungen (iOS, Android), u.a. Räume, Stimmungen (Lichtfarben) ...
    Minus: Kopplung mit Trådfri-Steuergerät zwingend notwendig; keine Fernsteuerung übers Web.“

    Trådfri Set mit Gateway, E14/E27

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema WLAN-Lautsprecher