zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

7 Internet-Sicherheitsprogramme: Schutz vor Malware

Macwelt: Schutz vor Malware (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Computerviren sind auf dem Mac keine Bedrohung, nur bei wenigen Anwendungsgebieten ist Antivirensoftware daher sinnvoll. Ein Beispiel sind Firmen, die Macs und PCs nutzen.

Was wurde getestet?

Sieben Internet-Sicherheitsprogramme befanden sich im Vergleich und erhielten 5 x die Bewertung „gut“ sowie 2 x „befriedigend“. Leistung, Ausstattung, Handhabung und Lokalisierung dienten als Testkriterien.

  • Kaspersky Lab Internet Security 2013

    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (1,6) – Testsieger

    „Plus: Systemlast einstellbar, gute Erkennungsleistung.
    Minus: Hintergrundwächter kann System ausbremsen.“

    Internet Security 2013

    1

  • Alwil Software Avast! Free Antivirus 8

    • Erhältlich für: Windows;
    • Typ: Antivirenprogramm;
    • Freeware: Ja

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Gute Erkennungsleistung, gute Absicherung von E-Mail und Webbrowser.
    Minus: Hintergrundwächter und Netzscanner können das System stark ausbremsen, lästige Browser-Erweiterung.“

    Avast! Free Antivirus 8

    2

  • Avira Free Mac Security 1.0

    • Erhältlich für: Mac OS X;
    • Typ: Antivirenprogramm;
    • Freeware: Ja

    „gut“ (1,8) – Preistipp

    „Plus: Einfache Bedienung, gute Erkennungsleistung.
    Minus: Hintergrundwächter kann System gering ausbremsen.“

    Free Mac Security 1.0

    3

  • Intego Mac Internet Security 2013

    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Viele Pakete verfügbar, gute Mac-Integration.
    Minus: Hintergrundwächter kann System ausbremsen, hoher Preis für Abo-Verlängerung.“

    Mac Internet Security 2013

    3

  • Symantec Norton Internet Security 2013

    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Einfache Bedienung, automatische Anpassung der Einstellungen an Standort.
    Minus: Hintergrundwächter kann System ausbremsen, hoher Preis.“

    Norton Internet Security 2013

    3

  • Sophos Anti-Virus für Mac Home Edition 9

    • Erhältlich für: Mac OS X;
    • Typ: Antivirenprogramm;
    • Freeware: Ja

    „befriedigend“ (2,5)

    Leistung (50%): 2,5;
    Ausstattung (20%): 2,5;
    Handhabung (20%): 3,0;
    Lokalisierung (10%): 1,0.

    Anti-Virus für Mac Home Edition 9

    6

  • F-Secure Anti-Virus for Mac 2013

    • Erhältlich für: Mac OS X;
    • Typ: Antivirenprogramm;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“ (3,2)

    F-Secure Anti-Virus for Mac 2013 verursacht nur wenig Systemlast. Allerdings ist die Erkennungsrate nicht sehr gut. Bei Hintergrundscans kann das System ausgebremst werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Anti-Virus for Mac 2013

    7

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Virenscanner

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf