Nächster Test der Kategorie weiter

8 Virenscanner für Windows: Wachtmeister

c't - Heft 26/2014

Inhalt

Starke Abwehrkräfte allein machen noch keine gute Antivirensoftware: Auch schlüssige Bedienung und verständliche Hilfefunktion sind unabdingbar, wenn der Antivirenkampf nicht zum Krampf werden soll.

Was wurde getestet?

Acht Virenscanner wurden verglichen. Sie erhielten keine Endnoten. Als Testkriterien dienten Bedienung, Einstellmöglichkeiten, Protokoll, Quarantäne, Umgang mit Fehlalarmen sowie Virenschutz.

  • Alwil Software Avast! Free Antivirus 2015

    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win;
    • Freeware: Ja

    ohne Endnote

    „... Avast bietet massig Konfigurationsmöglichkeiten, Plug-ins für den E-Mail-Schutz und eine Router-Prüfung, trägt aber auch in puncto Werbung dick auf. ...“

    Avast! Free Antivirus 2015
  • Avira Free Antivirus 14

    • Erhältlich für: Win 8, Win 7, Win XP, Windows;
    • Typ: Antivirenprogramm;
    • Freeware: Ja

    ohne Endnote

    „... Avira Free Antivirus gibt sich wesentlich dezenter und wirbt eher subtil für das Kaufprodukt, vor allem mittels ausgegrauten Schaltflächen. Funktionsumfang und Einstellmöglichkeiten bleiben allerdings hinter Avast Free Antivirus 2015 zurück ...“

    Free Antivirus 14
  • ESET NOD32 Antivirus 2015

    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „Eset NOD32 Antivirus 8 überzeugt mit einer durchdachten Bedienung. Wer Erfahrung im Umgang mit Rechnern hat, dürfte gefallen an der Software finden. Laien könnten allerdings an einigen Stellen Probleme bekommen. ...“

    NOD32 Antivirus 2015
  • F-Secure Anti-Virus 2014

    • Erhältlich für: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win Vista, Win XP, Windows;
    • Typ: Antivirenprogramm;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „... F-Secure Anti-Virus verpackt einen schnörkellosen Funktionsumfang in einer einfachen Bedienoberfläche. Die Auslagerung einiger Einstellungen ins Taskleistenicon ist aber unnötig und die bizarre Hilfefunktion wirft mehr Fragen auf, als sie beantwortet. ...“

    Anti-Virus 2014
  • G Data Antivirus 2015

    • Erhältlich für: Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP, Windows;
    • Typ: Antivirenprogramm;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „... G Data bietet mit seinem Antivirus eigentlich die beste Benutzerfreundlichkeit im Testfeld. Bei Fehlalarmen wird die Software aber biestig, und das ungefragte Löschen von Dateien ist indiskutabel. Wer nur weit verbreitete Software nutzt, kann die Software schmerzfrei einsetzen. ...“

    Antivirus 2015
  • Kaspersky Lab Anti-Virus 2015

    • Erhältlich für: Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP, Windows;
    • Typ: Antivirenprogramm;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „... An Kaspersky Anti-Virus 2015 können wir nur Kleinigkeiten aussetzen. Die Software ist übersichtlich und leicht zu bedienen - und bietet eine exzellente Erkennungsrate. Im Alltag könnte allenfalls der etwas zähe Aufbau von Ordnern mit vielen ausführbaren Dateien lästig sein. ...“

    Anti-Virus 2015
  • Symantec Norton Security 2015

    • Betriebssystem: Android, Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „... Schutzleistung und Alltagsperformance sind super, gängige Funktionen sind klar strukturiert und sehr einfach zu bedienen - aber einige Einstellungsmenüs sind zum Haare raufen. Ist man die Bedienung gewöhnt, hat man keinen Grund zu wechseln. ...“

    Norton Security 2015
  • Trend Micro Antivirus + Security 2015

    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „... Für die Software sprechen die relativ geringe Systementschleunigung, die gute Erkennungsrate und der im Vergleich zur Konkurrenz etwas geringere Kaufpreis. Die Bedienung ist allerdings nicht gut durchdacht und die Einstellmöglichkeiten sind mager. ...“

    Antivirus + Security 2015

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Security-Suiten

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf