zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

videofilmen prüft Videokonverter (9/2011): „Digital archivieren“

videofilmen: Digital archivieren (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Wer VHS-Bänder, Video8-Kassetten und solche in S-VHS oder Hi8 hat und diese auf ein digitales Speichermedium übertragen will, braucht einen Analog-Digital-Videowandler. Noch gibt es ein großes Angebot für solche Konverter. Aber wie lange noch?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Videokonverter.

  • Grass Valley ADVC110

    ohne Endnote

    „Plus: PAL/NTSC-kompatibel; Locked Audio; zwei DV-Buchsen.
    Minus: hoher Preis.“

    Info: Dieses Produkt wurde von videofilmen in Ausgabe 6/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    ADVC110
  • Pinnacle Systems Studio MovieBox HD

    ohne Endnote

    „Plus: DV via USB; Echtzeitausgabe; gute Ausstattung.
    Minus: nur mit Pinnacle Studio.“

    Studio MovieBox HD
  • Terratec Grabster AV 300 MX

    ohne Endnote

    „Plus: preiswerter Wandler; komplett mit Kabeln; Software inklusive.
    Minus: nicht für DV geeignet.“

    Grabster AV 300 MX

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Videokonverter