zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

videofilmen prüft Videokonverter (9/2011): „Digital archivieren“

videofilmen: Digital archivieren (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Wer VHS-Bänder, Video8-Kassetten und solche in S-VHS oder Hi8 hat und diese auf ein digitales Speichermedium übertragen will, braucht einen Analog-Digital-Videowandler. Noch gibt es ein großes Angebot für solche Konverter. Aber wie lange noch?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Videokonverter.

  • Grass Valley ADVC110

    ohne Endnote

    „Plus: PAL/NTSC-kompatibel; Locked Audio; zwei DV-Buchsen.
    Minus: hoher Preis.“

    Info: Dieses Produkt wurde von videofilmen in Ausgabe 6/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    ADVC110
  • Pinnacle Systems Studio MovieBox HD

    ohne Endnote

    „Plus: DV via USB; Echtzeitausgabe; gute Ausstattung.
    Minus: nur mit Pinnacle Studio.“

    Studio MovieBox HD
  • Terratec Grabster AV 300 MX

    ohne Endnote

    „Plus: preiswerter Wandler; komplett mit Kabeln; Software inklusive.
    Minus: nicht für DV geeignet.“

    Grabster AV 300 MX

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Videokonverter

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf