Blackmagic Design Intensity Shuttle for USB 3.0 5 Tests

(Videokonverter)

Ø Gut (2,4)

Tests (5)

Ø Teilnote 1,0

(10)

Ø Teilnote 3,7

Blackmagic Design Intensity Shuttle for USB 3.0 im Test der Fachmagazine

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 6

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    „Für professionelle Ansprüche ist die hochwertig verbaute Blackmagic Intensity eine gute Wahl. Sie nimmt Videosignale problemlos von mehreren Endgeräten entgegen und kann eine Echtzeit-Vorschau direkt weiterreichen. Das alles ist aber nur sinnvoll, wenn man auch (oder gerade) HD-Material einspielen oder direkt live streamen will und die breite Schnittstellen-Auswahl benötigt. ...“  Mehr Details

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „PLUS: direkte Aufzeichnung ab HDMI; günstiger Preis.
    MINUS: hohe Hardware-Anforderung (USB 3.0, schnelle Festplatte); keine Schnittsoftware im Lieferumfang; keine automatische Formaterkennung.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 05/2011

    ohne Endnote

    „... Wenn man die genannten Hardware-Fallstricke umgeht, bildet Intensity Shuttle in Kombination mit einem modernen Notebook eine mobile HDMI-Capture-Lösung. ...“  Mehr Details

    • Games Aktuell

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016

    „gut“

    „... dank des blitzschnellen USB-3.0-Interfaces ist das Intensity hardwareseitig hervorragend ausgestattet und bringt mit Media Express eine komplizierte, aber leistungsstarke Capture- und Organisationssoftware mit. Wer dieses Teil meistern und beherrschen kann, darf sich auf grandiose Ergebnisse allerhöchster Güteklasse freuen. ...“  Mehr Details

    • play4

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016

    „gut“

    „... Das Blackmagic-Produkt mit seinem gigantischen Format- und Profisoftware-Support richtet sich an Audio-/Video-Experten, die sich die Komponenten ihres Grabbing-PCs nicht nach Spielepower, sondern rein ihren beruflichen Bedürfnissen entsprechend zusammenstellen. ... Es richtet sich absolut nicht an Let’s Player und spontane Screenshot-Sammler, die eine einfach zu handhabende Fire-and-forget-Lösung suchen. ...“  Mehr Details

zu Blackmagic Design Intensity HDMI Video Grabber USB 3.0

  • Blackmagic Intensity Shuttle USB 3.0

    Intensity lets you capture and playback in the most incredible quality of HDMI and component analog video in both SD and ,...

  • Blackmagic Design Intensity Shuttle USB 3.0

    - HD / SD - Schnittl'sung in 10 Bit - f'r Computer mit USB 3. 0 - Echtzeit UpRes von SD auf 1080p oder 720p - ,...

  • Black Magic USB 3.0 (Diverses Video Zubehör)

    (Art # 2475994)

  • Blackmagic Intensity Shuttle

    Bestellen Sie Blackmagic Intensity Shuttle bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - und Videoausrüstung. ,...

  • Blackmagic Intensity Shuttle USB 3.0

    Blackmagic Design Konverter Intensity Shuttle USB 3. 0 Videoanschluss Seite A: Component, S - Video, HDMI Typ A, Cinch, ,...

  • BLACKMAGIC Intensity Shuttle USB 3.0 #BINTSSHU

    Camcorder

Kundenmeinungen (10) zu Blackmagic Design Intensity Shuttle for USB 3.0

10 Meinungen
(Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
6
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Blackmagic Design Intensity HDMI Video Grabber USB 3.0 können Sie direkt beim Hersteller unter blackmagicdesign.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zurück in die Zukunft

VIDEOAKTIV 6/2016 - Somit kann man etwa problemlos per HDMI von einem HDV-Camcorder zuspielen und somit eine fehlende FireWire-Schnittstelle kompensieren. Wer möchte, schreibt den Videostream mit der Intensity Shuttle direkt in die Timeline der Schnittsoftware. Gerade bei Live-Produktionen kann das interessant sein. Dann braucht man aber auch ein Schnittprogramm, das die Intensity Shuttle als solche direkt erkennt - etwa Adobes Premiere Pro oder Avids Media Composer. …weiterlesen