Tablets im Vergleich: Billiger geht nicht

c't - Heft 27/2015

Inhalt

Tablets unter 100 Euro sind schon lange kein Ramsch mehr. Amazon Fire, Telekom Puls & Co. bieten ab 50 Euro blickwinkelstabile IPS-Displays, Vier-Kern-Prozessoren und ausreichend Flash-Speicher für eine Menge Apps.

Was wurde getestet?

Acht Tablets von 40 bis 100 Euro wurden von c't verglichen. Endnoten wurden nicht erteilt. Bewertete Kriterien waren Bedienung, Performance, Hardware- und Software-Ausstattung, Display, Laufzeit und Kamera (Foto / Video).

  • Acer Iconia One 7 (B1-760HD)

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 3520 mAh;
    • Gewicht: 285 g

    ohne Endnote

    „Plus: gutes Display; Android 5.
    Minus: viele Werbe-Apps.“

    Iconia One 7 (B1-760HD)
  • Amazon Fire (2015)

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 2980 mAh;
    • Gewicht: 313 g;
    • Erhältlich mit LTE: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: für die Ausstattung günstig.
    Minus: WLAN-Aussetzer; kein Play Store.“

    Fire (2015)
  • Archos 70 Platinum

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 2600 mAh

    ohne Endnote

    „Plus: gute Hardware-Ausstattung; Android 5.
    Minus: mittelmäßiges Display.“

    70 Platinum
  • Denver Electronics TAQ-10122

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4400 mAh;
    • Gewicht: 562 g;
    • Erhältlich mit LTE: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: großer Bildschirm.
    Minus: schlechtes Display; kurze Laufzeiten.“

    TAQ-10122
  • Telekom Puls

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Gewicht: 335 g

    ohne Endnote

    „Plus: umfangreiche Ausstattung; gutes Display.
    Minus: nur für Telekom-Kunden günstig.“

    Puls
  • Trekstor SurfTab breeze 7.0

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 512 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Gewicht: 263 g

    ohne Endnote

    „Plus: UMTS.
    Minus: WLAN unbrauchbar; langsam.“

    SurfTab breeze 7.0
  • Trekstor Surftab Xintron i 8.0

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 3660 mAh

    ohne Endnote

    „Plus: schnell unter Android; gut verarbeitet.
    Minus: kurze Laufzeit.“

    Surftab Xintron i 8.0
  • Yuntab Q88

    • Displaygröße: 6,9";
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 2200 mAh

    ohne Endnote

    „Plus: -.
    Minus: mieses Display; schlapper Akku; sehr langsam.

    Q88

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tablets