70 Platinum Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
Produktdaten:
Displaygröße: 7"
Arbeitsspeicher: 1 GB
Betriebssystem: Android
Akkukapazität: 2600 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Archos 70 Platinum im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 27/2015
    • Erschienen: 12/2015
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: gute Hardware-Ausstattung; Android 5.
    Minus: mittelmäßiges Display.“  Mehr Details

zu Archos 70 Platinum

  • ARCHOS 70 Platinum Tablet 17,7cm 7Zoll 16GB

    Das Tablet ARCHOS 70 Platinum funktioniert mit Android 5. 0 Lollipop und bietet Ihnen das Beste in Sachen Multimedia. ,...

Kundenmeinungen (2) zu Archos 70 Platinum

4,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Archos 70 Platinum

Display
Displaygröße 7"
Displayauflösung (px) 1024 x 600 (16:9 / WSVGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Speicherkapazität 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Akku
Akkukapazität 2600 mAh
Verbindungen
Bluetooth vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Archos 70 Platinum können Sie direkt beim Hersteller unter archos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Androiden-Parade

SFT-Magazin 3/2014 - Tablet-PCS: Egal ob günstiges Einsteigertablet oder High-End-Androide. In dieser Strecke finden Sie für jeden Geschmack und Geldbeutel den richtigen Flach-PC.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich zehn Tablets mit Android-Betriebssystem der Mittel- und Oberklasse. Vier wurden für „sehr gut“ befunden und sechs erhielten jeweils die Endnote „gut“. …weiterlesen

Windows vs. Android

Tablet und Smartphone Nr. 3 (September-November 2013) - Das Display ist eines der besten im Testfeld, wenngleich die Auflösung von 1280 x 800 Pixeln nicht mehr ganz zeitgemäß erscheint, zumal es sich beim ElitePad um einen ausgewachsenen 10-Zöller handelt. Spitzenklasse Microsoft Surface Pro Konnte das Surface ohne Pro-Zusatz in der vorletzten Ausgabe noch mit einer Dicke von knapp unter einem Zentimeter punkten, setzt das Surface Pro unverhohlen mit einer Gehäusedicke von weit über einem Zentimeter auf Materialstärke. …weiterlesen

iOS 6: Profi-Guide

PAD & PHONE 2-3/2013 (Februar/März) - Apples aktuelles Betriebssystem iOS 6 für Smartphones und Tablets hat eine Menge zu bieten. Egal ob iPhone, iPad oder iPod: Unsere Tipps werden Ihnen dabei helfen, das Maximum aus Ihrem iOS-Gerät zu holen. TIPP 1: Kurzbefehle: Weniger Tipp- arbeit Gerade beim Verfassen von Mails und Kurznachrichten nutzt man normalerweise immer wieder altbewährte Formulierungen wie zum Beispiel "Wo treffen wir uns heute Abend?" oder "Bin noch im Büro und komme später". …weiterlesen

Vorreiter

HiFi einsnull 4/2010 - Für Streaming-Geräte, die nicht dem UPnP-Standard folgen, gibt es in der Regel Speziallösungen. Oft kosten die Geld, sind aber optisch so angepasst, dass sie das Bedienen noch einfacher machen. Ich weiß von vielen Herstellern, dass sie an einer speziellen Version für Apples Tablet arbeiten, es ist also nur eine Frage der Zeit, bis das Angebot komplett ist. Letzter wichtiger Punkt: Wie sieht es mit dem direkten Auslesen des iPad aus? …weiterlesen

iPad gebraucht kaufen

Macwelt 6/2014 - Bei diesen Bundle-Angeboten erreichen Sie jedoch am Ende meist den gleichen Betrag, den Sie auch für ein iPad bei Apple bezahlt hätten. Geld sparen lässt sich dadurch nicht wirklich. Vorsicht vor Fake-Geräten Was beim Autokauf gilt, gilt auch beim Erwerb von Tablets: Preiswerter ist es, sich ein gebrauchtes iPad zu kaufen. Das muss nicht unbedingt bedeuten, dass Sie mit Kratzspuren auf dem Display oder dem Gehäuse leben müssen. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT 6/2014 - Außen vor bleiben die Kindle-Geräte von Amazon, weil diese das E-Pub-Format nicht unterstützen. Da hilft auch das komfortable Programm Calibre nichts, mit dem sich die elektronischen Bücher bequem am PC verwalten und konvertieren lassen - beim Umgehen des Kopierschutzes macht Calibre aus rechtlichen Gründen dicht. Netzwerkadapter Schneller surfen mit neuem DNS-Server Das Domain Name System (DNS) ist eine tragende Säule des Internets. …weiterlesen