5 Sport-Shirts: Zweite Haut

outdoor - Heft 9/2012

Inhalt

Topmodelle tragen sich angenehm, kühlen bei Hitze und halten Gerüche zurück. Fünf Sommershirts im Kurz-Check.

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand waren fünf Sport-Shirts, die ohne Endnote blieben.

  • Arc'teryx Motus Crew SS

    • Typ: Funktionsshirt;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Plus: sehr angenehmes Tragegefühl; hervorragender UV-Schutz; Trockenverhalten, Kühlung.
    Minus: kann schnell müffeln.“

    Motus Crew SS
  • Odlo Evolution Cool Shirt S/S Crew Neck

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Material: Polyester, Polyamid

    ohne Endnote

    „Plus: hoher Tragekomfort; kurze Trockenzeit; gute Geruchshemmung.
    Minus: Kühlung könnte besser sein.“

    Evolution Cool Shirt S/S Crew Neck
  • Patagonia Capilene 1 Silkweight Stretch T-Shirt

    • Typ: Funktionsshirt;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Plus: top Klimatisierung, sehr komfortabel; geringe Geruchsentwicklung; trocknet sehr schnell.
    Minus: Material nicht ganz so geschmeidig.“

    Capilene 1 Silkweight Stretch T-Shirt
  • Vaude Seamless Light Shirt

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Material: Polyester, Polyamid

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Plus: trägt sich leicht und angenem; top Trockenverhalten; ausgeprägte Kühlwirkung.
    Minus: kann schnell müffeln.“

    Seamless Light Shirt
  • X-Bionic Trekking Summerlight SS

    • Typ: Funktionsshirt;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Plus: bei kühlem Wetter angenehm; geringe Geruchsentwicklung.
    Minus: rutscht schnell aus der Hose; für den Sommer zu warm.“

    Trekking Summerlight SS

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsunterwäsche