Nokias neue Welt

connect: Nokias neue Welt (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Der Marktführer hat zur Hausmesse Nokia World nach London geladen und gezeigt, wie der Anschluss ans Smartphone-Business gelingen soll.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Smartphones. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung.

  • Nokia E7

    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    5 von 5 Punkten

    „Pro: gut bedienbare Tastatur; 4 Zoll großer Touchscreen; HDMI-Ausgang und die Möglichkeit, USB-Sticks anzuschließen; riesige Ausstattung; gute Auswahl an Business-Software vorinstalliert.
    Contra: kein erweiterbarer Speicher; groß und schwer; Display-Auflösung nur 360 x 640 Pixel.“

    E7

    1

  • Nokia N8

    • Displaygröße: 3,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 12,1 MP;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    5 von 5 Punkten

    „Pro: heller, brillanter AMOLED-Touchscreen; Kamera mit Xenon-Blitz; HDMI-Ausgang und die Möglichkeit, USB-Sticks anzuschließen; 16 GB Speicher plus Steckplatz für MicroSD-Karten; gelungene Benutzeroberfläche; edles und robustes Gehäuse.
    Contra: Einstellungsmenüs teilweise komplex.“

    N8

    1

  • Nokia C3-01

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,4";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    4 von 5 Punkten

    „Pro: einfache Bedienung; schnelles Internet per WLAN und HSPA; Bluetooth; Steckplatz für MicroSD-Speicherkarte; UKW-Radio; 5-Megapixel-Kamera mit LED; edle Anmutung; sehr große Tastatur.
    Contra: Videokamera zeichnet nur 240 x 320 Pixel große Bewegtbilder auf; kein GPS; kleine Telefontasten.“

    C3-01

    3

  • Nokia C6-01

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Akkukapazität: 1050 mAh

    4 von 5 Punkten

    „Pro: riesige Ausstattung mit HSPA, WLAN, A-GPS-Empfänger; drei frei definierbare Startbildschirme; erweiterbarer Speicher; USB-Sticks anschließbar; UKW-Radio; 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und zwei LEDs.
    Contra: etwas dick; Gehäuse besteht vornehmlich aus Kunststoff; kleines Display.“

    C6-01

    3

  • Nokia C7

    • Displaygröße: 3,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    4 von 5 Punkten

    „Pro: gutes Display; riesige Ausstattung mit HSPA, WLAN, GPS-Empfänger, UKW-Sender; Kompass und HD-Videokamera; einfache Bedienung; Ortung per WLAN möglich; gutes Display; kostenloser E-Mail-Push-Dienst von Nokia nutzbar; USB-Sticks anschließbar.
    Contra: kein echter Blitz.“

    C7

    3

  • Nokia E5

    • Displaygröße: 2,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    4 von 5 Punkten

    „Pro: solide Verarbeitung; gelungene Qwertz-Tastatur; Gratisnavigation vorinstalliert; gute Ausstattung mit HSPA, WLAN, Bluetooth und erweiterbarem Speicher; vorinstallierte Office-Software; gute Messaging-Funktionen.
    Contra: das Display ist klein und löst grob auf; sehr einfache Kamera.“

    E5

    3

  • Nokia X3-02 Touch and Type

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,4";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    4 von 5 Punkten

    „Pro: einfache Bedienung; schnelles Internet per WLAN und HSPA; Bluetooth; Steckplatz für MicroSD-Speicherkarte; UKW-Radio; 5-Megapixel-Kamera mit LED; sehr flaches Gehäuse; große Tastatur.
    Contra: kein GPS-Empfänger; Videokamera zeichnet nur 240 x 320 Pixel große Bewegtbilder auf.“

    X3-02 Touch and Type

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones