Ski im Vergleich: Slalom Carver

Skitest.net

Was wurde getestet?

Neun Slalom Carver wurden getestet. Drei von ihnen erhielten die Beurteilung „hervorragend“, drei schnitten mit „sehr empfehlenswert“ und drei mit „empfehlenswert“ ab. Zudem wurden Eignungen für die Bereiche Racer, Experte und Sportler angegeben.

  • Atomic Redster Doubledeck 3.0 SL (Modell 2014/2015)

    • Einsatzgebiet: Slalom, Race;
    • Vorspannung: Rocker;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „hervorragend“ (5 von 5 Punkten) – Testsieger 2014/15

    „Sie kooperieren im Riesenslalom gerne mit der Fliehkraft? Dann ist der Redster genau das, wonach Sie suchen. Seine Vorzüge kehrt er am deutlichsten bei hoher Geschwindigkeit und weiten Radien heraus. Von seiner optimalen Vibrationsdämpfung profitieren Sie generell.“

    Redster Doubledeck 3.0 SL (Modell 2014/2015)

    1

  • Blizzard Sport SRC Racing S (Modell 2014/2015)

    • Einsatzgebiet: Slalom, Race;
    • Vorspannung: Carver;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „hervorragend“ (5 von 5 Punkten) – 2. Platz 2014/15

    „Was diesen Ski zu einem waschechten Racer macht? Neben renntauglichen Seitenwangen und beeindruckenden Gleiteigenschaften wären da noch sein spezieller Dämpfer für optimalen Auftrieb und die tendenziell hohen Ansprüche an die Kraft des Skifahrers.“

    SRC Racing S (Modell 2014/2015)

    2

  • Nordica Dobermann SLR (Modell 2014/2015)

    • Einsatzgebiet: Slalom, Race;
    • Vorspannung: Carver;
    • Geeignet für: Herren

    „hervorragend“ (5 von 5 Punkten) – 3. Platz 2014/15

    „Dieser Ski verlässt nicht gerne seine technische Komfortzone und neigt zu Schwächen in Sachen Wendigkeit und Kantengriff. Innerhalb seines konstruierten Radius darf man sich jedoch über mangelnde Steuerbarkeit bei hoher Geschwindigkeit nicht beklagen.“

    Dobermann SLR (Modell 2014/2015)

    3

  • Fischer Sports RC4 Worldcup SC (Modell 2014/2015)

    • Einsatzgebiet: Slalom, Race;
    • Vorspannung: Carver;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Punkten)

    „Der RC4 WC SC lässt sich auch bei hoher Geschwindigkeit nicht aus der Ruhe bringen. Dafür könnte er für den Renneinsatz etwas wendiger sein und über einen festeren Kantengriff verfügen.“

    RC4 Worldcup SC (Modell 2014/2015)

    4

  • Head Worldcup Rebels i.SL (Modell 2014/2015)

    • Einsatzgebiet: Slalom, Race;
    • Vorspannung: Carver;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Punkten)

    „Wer diesem Ski mit dem nötigen Können begegnet, hat einen treuen Verbündeten bei der Rebellion gegen die Langsamkeit. Ein Modell mit viel Kraft, die jedoch in die richtigen Bahnen gelenkt werden muss.“

    Worldcup Rebels i.SL (Modell 2014/2015)

    4

  • Salomon X-Race + Z12 Speed (Modell 2014/2015)

    • Einsatzgebiet: Slalom, Race;
    • Vorspannung: Rocker, Carver;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Punkten)

    „Dank der verschiedenen Längen, in denen der X-Race verfügbar ist, kommen sowohl Speedjunkies als auch Verfechter kurzer Schwungradien voll auf ihre Kosten. In diesem Sinne das multitalentierte Chamäleon unter den Slalomcarvern!“

    X-Race + Z12 Speed (Modell 2014/2015)

    4

  • Dynastar Speed Omeglass Pro (Modell 2013/2014)

    • Einsatzgebiet: Slalom, Race, Carver;
    • Vorspannung: Carver;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „empfehlenswert“ (3 von 5 Punkten)

    „Durch seine Sandwich-Konstruktion aus Holzkern und Titan sind Sie mit dem Speed Omeglass optimal für den Slalomeinsatz gerüstet. Der Early Rise Rocker ermöglicht Ihnen darüber hinaus einen Kantengriff, auf den Sie sich stets verlassen können.“

    Speed Omeglass Pro (Modell 2013/2014)

    7

  • Rossignol Hero Elite ST-Racing (Modell 2014/2015)

    • Einsatzgebiet: Slalom, Race;
    • Vorspannung: Rocker, Carver;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „empfehlenswert“ (3 von 5 Punkten)

    „Seine hohe Torsionssteifigkeit ermöglicht mehr Kontrolle, erleichtert die Schwungeinleitung und erlaubt effektive Kraftübertragung. Sein Power Turn Tip Rocker unterstützt hohe Geschwindigkeiten und aggressive Linien. Fazit: Runde Sache!“

    Hero Elite ST-Racing (Modell 2014/2015)

    7

  • Völkl Racetiger Speedwall SL UVO (Modell 2014/2015)

    • Einsatzgebiet: Slalom, Race, Piste;
    • Vorspannung: Rocker, Carver;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „empfehlenswert“ (3 von 5 Punkten)

    „Beeindruckend wendig und kraftsparend bei kurzen Radien. Wer zwar sportlich ambitioniert ist, es aber nicht auf die perfekte Performance Highspeed Bereich anlegt, kommt mit dem Racetiger bestimmt voll auf seine Kosten!“

    Racetiger Speedwall SL UVO (Modell 2014/2015)

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski