13 Webfilter für Kinder-PCs mit Windows: Schmutzsieb

c't

Inhalt

Beim Surfen im Internet sind für Kinder schädliche Webinhalte immer nur wenige Mausklicks entfernt. Hardcore-Pornos, Gewaltdarstellungen und extremistische Hetze sind über Suchmaschinen in Handumdrehen erreichbar. Webfilter sollen helfen, solche Inhalte für Kinder unsichtbar machen. Wir haben getestet, was die Werkzeuge taugen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 13 Webfilter. Die Testkriterien waren jeweils Bedienung, Funktionsumfang und Sicherheit gegen Manipulationen.

  • Alpha2000 GlobRob

    • Typ: Jugendschutz;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP

    ohne Endnote



    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 5/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GlobRob
  • Avira AntiVir Premium Security Suite 2010

    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win 2000, Win Vista;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Funktionsumfang: „schlecht“;
    Sicherheit gegen Manipulationen: „sehr schlecht“.

    AntiVir Premium Security Suite 2010
  • Bitdefender Internet Security 2010

    • Betriebssystem: Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Funktionsumfang: „zufriedenstellend“;
    Sicherheit gegen Manipulationen: „sehr schlecht“.

    Internet Security 2010
  • Bluecoat K9 Web Protection

    • Typ: Jugendschutz;
    • Betriebssystem: Win

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Funktionsumfang: „schlecht“;
    Sicherheit gegen Manipulationen: „gut“.

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 5/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    K9 Web Protection
  • ContentWatch Net Nanny 6.5

    • Typ: Jugendschutz;
    • Betriebssystem: Win

    ohne Endnote

    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Funktionsumfang: „gut“;
    Sicherheit gegen Manipulationen: „gut“.

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 5/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Net Nanny 6.5
  • Cyberpatrol Parental Controls 7.7

    • Typ: Jugendschutz;
    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Funktionsumfang: „gut“;
    Sicherheit gegen Manipulationen: „gut“.

    Parental Controls 7.7
  • CYBERsitter 11

    • Typ: Jugendschutz;
    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Funktionsumfang: „schlecht“;
    Sicherheit gegen Manipulationen: „zufriedenstellend“.

    11
  • Dareco WFK

    • Typ: Jugendschutz

    ohne Endnote

    Bedienung: „sehr gut“;
    Funktionsumfang: „sehr schlecht“;
    Sicherheit gegen Manipulationen: „sehr schlecht“.

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 5/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    WFK
  • G Data Internet Security 2011

    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Funktionsumfang: „zufriedenstellend“;
    Sicherheit gegen Manipulationen: „zufriedenstellend“.

    Internet Security 2011
  • Kaspersky Lab Internet Security 2011

    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Funktionsumfang: „zufriedenstellend“;
    Sicherheit gegen Manipulationen: „schlecht“.

    Internet Security 2011
  • Microsoft Family Safety

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Funktionsumfang: „zufriedenstellend“;
    Sicherheit gegen Manipulationen: „sehr schlecht“.

    Family Safety
  • Salfeld Kindersicherung 2010

    • Typ: Kindersicherung;
    • Betriebssystem: Win 7, Win XP

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Funktionsumfang: „gut“;
    Sicherheit gegen Manipulationen: „sehr schlecht“.

    Kindersicherung 2010
  • Symantec Norton 360

    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Funktionsumfang: „schlecht“;
    Sicherheit gegen Manipulationen: „schlecht“.

    Norton 360

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Internet-Software