8 digitale Recorder: Großer Vergleichstest aktueller digitaler Rekorder

audiotranskription.de

Inhalt

Unsere Einzeltestberichte unterstützen Sie bisher bei der Kaufentscheidung, lassen aber nur einen wagen Vergleich bezüglich der Aufnahmequalität zwischen den Geräten zu, da alle Probeaufnahmen immer zu unterschiedlichen Momenten und in unterschiedlichen Situationen getrennt voneinander entstanden sind. Damit Sie die Qualität der Aufnahmen besser vergleichen können, haben wir jetzt für Sie alle relevanten digitalen Rekorder zu gleicher Zeit und in unterschiedlichen Situationen eingesetzt und die Aufnahmen zum Anhören aufbereitet. Viele Freude beim Lesen / Hören und eine gute Kaufentscheidung!

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht digitale Rekorder. Zusätzlich wurden drei weitere Geräte vorgestellt.

  • Edirol R-09HR

    • Features: Portabel

    ohne Endnote

    „Im Wald ... zirrendes Brummen, fast schon mono, dumpf ...“

    R-09HR
  • Olympus DM-550

    • Typ: Digitales Diktiergerät;
    • Typ: MP3-Player;
    • Interner Speicher: 4096 MB;
    • Laufzeit: 16 h

    ohne Endnote – Preis-/Leistungssieger

    „Eine Überraschungsergebnis war für uns die Aufnahmequalität des DM-550 von Olympus. Es ist in Punkto Sprachaufnahme wirklich ausgezeichnet, hat aber nicht die Brillianz bei Musik und Athmosphäre ...“

    Info: Zu diesem Produkt gibt es bei audiotranskription.de einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

    DM-550
  • Olympus LS-10

    • Technologie: Digital;
    • Features: Portabel

    ohne Endnote

    „... klar, etwas hell mit rauschen, dafür sehr detailgenau ...“

    Info: Zu diesem Produkt gibt es bei audiotranskription.de einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

    LS-10
  • Olympus LS-11

    • Features: Portabel

    ohne Endnote – Hörsieger

    „Beim Chorgesang ... sehr klar ohne Schleier, schöne Breite, ausgewogenen Bässe und Höhen, Details und räumliche Verortung gut wahrnehmbar ...“

    Info: Zu diesem Produkt gibt es bei audiotranskription.de einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

    LS-11
  • Tascam DR-1

    • Features: Portabel

    ohne Endnote

    „Besonders schlecht haben wir die Aufnahmen vom ... DR-1 (‚breiig, weich‘) empfunden.“

    DR-1
  • Tascam DR-100

    • Features: Portabel

    ohne Endnote – Hörsieger

    „Im Wald ... geringes Eigenrauschen, gute Raumwahrnehmung, klare Details ...“

    DR-100
  • Zoom H2

    • Technologie: Digital;
    • Features: Portabel, Integriertes Mikrofon, USB, Kartenleser;
    • Aufnahmespuren: 1

    ohne Endnote

    „Nicht gefallen haben uns Zoom H2 (basslastig, dumpf, breit aber merkwürdig unnatürlich) ...“

    H2
  • Zoom H4n

    • Technologie: Digital;
    • Features: Portabel

    ohne Endnote

    „Im Wald ... eng, dumpf, Eigenrauschen stark, Taube schlecht wahrnehmbar ...“

    Info: Zu diesem Produkt gibt es bei audiotranskription.de einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

    H4n

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audiorecorder