Der richtige Weg

NAVIconnect

Inhalt

TV-Empfang und ausgefuchste Routenführung - sechs neue Navigationssysteme zeigen viele Talente, überzeugen aber nicht gleichermaßen.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Autonavigationssysteme, die alle mit „sehr gut“ bewertet wurden. Getestet wurden unter anderem Ausstattung (Navigation, Kommunikation, Unterhaltung), Handhabung (Bedienung, Zieleingabe, Sprachsteuerung ...) und Routenberechnung (über Land, Stadt, dynamisch).

  • Navigon 8310 (Europa)

    • Sprachsteuerung: Ja

    „sehr gut“ (460 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Trotz der tollen Optik schaut man nicht allzu oft aufs Display, denn die Sprachansagen sind präzise und zeitlich perfekt, so dass man sich rein akustisch führen lassen kann. Das zahlt sich besonders dann aus, wenn mehrere Straßen dicht vor dem nächsten Abbiegepunkt liegen - Missverständnisse bleiben so sprichwörtlich auf der Strecke. ...“

    8310 (Europa)

    1

  • Falk F12 (Europa)

    • Sprachsteuerung: Ja

    „sehr gut“ (446 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Falk F12 ist ein echtes Flaggschiff, und das nicht zuletzt wegen seiner Goodies. Da wäre etwa der umfangreiche Reiseführer, der viele interessante Reiseziele und Informationen bereithält.“

    F12 (Europa)

    2

  • Garmin Nüvi 1490Tpro

    „sehr gut“ (446 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Garmin hat mit dem nüvi 1490Tpro ein Top-Navi auf die Beine gestellt, das nur bei innerstädtischen Routen besser sein könnte.“

    Nüvi 1490Tpro

    2

  • TomTom XL Live IQ Routes Europe

    • Live-Verkehrsinfos per Smartphone: Ja

    „sehr gut“ (433 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Das TomTom XL Live IQ-Routes Europe ist ein tadelloses Navi, das die besten Wege kennt und nennt. Wer aber braucht denn nun das XL in der Live-Version? Da dieser Service rund 10 Euro im Monat kostet, lohnt sich das eigentlich eher für Vielfahrer. Normalsterbliche greifen stattdessen zur Nur-IQ-Routes-Version und sparen 50 Euro.“

    XL Live IQ Routes Europe

    4

  • Navigon 3310 max

    „sehr gut“ (428 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „... das 3310 max bietet hervorragende Routenwahl und Zielführung. Der preiswerte Lotse vermied durchgängig unnötige Schlenker durch Wohngebiete und navigierte uns meist auf bestem Wege zum Ziel. Die Sprachausgabe kommt zur rechten Zeit, die Kommandos sind ausreichend und so gut, dass man das Display weitgehend ignorieren kann ...“

    3310 max

    5

  • Mio Moov Spirit V735 (Europa)

    „gut“ (379 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Insgesamt überzeugt das Mio als Navi weniger, als Fernseher mehr. Trotz aller Kritik holt es zwar ganz knapp ein ‚gut‘, liegt aber satte 83 Punkte hinter dem derzeit besten Navi, dem TomTom Go 940 Live.“

    Moov Spirit V735 (Europa)

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Navigationsgeräte