Konsument prüft Navigationsgeräte (1/2012): „Meistens kommen Sie gut an“

Konsument - Heft 2/2012

Inhalt

Beim Navigieren im Auto zeigen sich kaum Schwächen - für Fußgänger und Radfahrer allerdings sehr wohl. Die Preise sind abhängig von der Ausstattung, einfache Geräte gibt es schon um etwa 100 Euro.

Was wurde getestet?

Im Test waren 32 Navigationsgeräte, von denen 23 mit „gut“ und 9 mit „durchschnittlich“ bewertet wurden. Getestet wurden die Kriterien Karten und Points of Interest, Vielseitigkeit, Handhabung (Bedienungsanleitung, Ein- und ausbauen, Bildschirmdarstellung ...), Navigieren (Startzeit, Ortungszeit, Routenberechnungszeit ...), Akku sowie Stabilität der Software / des Geräts. Des Weiteren wurden die Sicherheitshinweise bewertet.

  • Garmin nüvi 2460LMT

    • Sprachsteuerung: Ja

    „gut“ (68%)

    „Großer Bildschirm, sehr gute Startzeit und kürzeste Ortungszeit. Startschirm individuell gestaltbar. Stimmerkennung ist ohne Bildschirmberührung zu aktivieren. Bei Nutzung als Freisprechanlage via Bluetooth-Verbindung bleibt Routenanzeige erhalten.“

    nüvi 2460LMT

    1

  • Falk NEO 550

    • Sprachsteuerung: Ja

    „gut“ (67%)

    „Auch für Fahrrad- und Fußgängerbetrieb ausgelegt. Ein- und Ausbau komplizierter als bei den meisten Vergleichsprodukten. Kabel-Steckverbindungen wackeln häufig oder lösen sich unbemerkt. Träge Reaktion auf Spracheingabe der Zielauswahl. Sicherheitshinweise fehlen.“

    NEO 550

    2

  • Garmin nüLink! 2390

    • Live-Verkehrsinfos per Smartphone: Ja

    „gut“ (66%)

    „Sehr leichter Ein- und Ausbau. Startbildschirm kann individuell arrangiert werden. Onlineservice vorhanden. Spracherkennung kann ohne Berührung des Gerätes aktiviert werden. Bei Verwendung als Handy-Freisprechanlage bleibt die Routenanzeige aktiv. GSM-basierte Echtzeit-Verkehrsinformation.“

    nüLink! 2390

    3

  • Garmin nüvi 3490LT

    „gut“ (66%)

    „Schlankes Navi im Smartphone-Look, leicht mitzunehmen. Sehr gute Werte für Soft- und Hardwarestabilität. Beste Ablesbarkeit des Bildschirms auch bei Sonneneinstrahlung. Teuerstes Navi im Test. Kein Modus für Fahrradbetrieb, Fußgängerbetrieb nur Durchschnitt.“

    nüvi 3490LT

    3

  • Becker Active 50

    • Sprachsteuerung: Ja

    „gut“ (65%)

    „Sehr gute Bedienungsanleitung und beste Touchscreen-Bedienung. Premium TMC Verkehrsinfos, topografische Bildschirmansicht. Gute Akkuleistung. Rückkehr zur Routenanzeige nach Telefongesprächen nur manuell.“

    Active 50

    5

  • Falk NEO 450

    • Sprachsteuerung: Ja

    „gut“ (65%)

    „Sehr einfache Routenänderung, Stauanzeige per Entfernungsgeber. Topografische Anzeige der Route. Stabilität von Soft-/Hardware verbesserungsfähig, Sicherheitshinweise fehlen. Im Fußgängerbetrieb gut, bei Fahrradbetrieb durchschnittlich.“

    NEO 450

    5

  • Garmin nüvi 2595LMT

    • Sprachsteuerung: Ja;
    • Live-Verkehrsinfos per Smartphone: Ja

    „gut“ (65%)

    „Gerät ohne besondere Auffälligkeiten. Routenberechnung, Adresseneingabe und Start würde man sich etwas flotter wünschen, Fußgängerbetrieb möglich, jedoch nur weniger zufriedenstellend.“

    nüvi 2595LMT

    5

  • Navigon 42 Premium Europe 44

    • Sprachsteuerung: Ja

    „gut“ (65%)

    „Nur die Navigon-42-Geräte haben gute Bewertungen bei Fußgänger- und Fahrradbetrieb. Bedienungsanleitung verbesserungswürdig. Gute Akkuleistung. Bildschirm und Touchscreen-Bedienung durchschnittlich. Sehr schnelle Reaktion bei Routenänderung.“

    42 Premium Europe 44

    5

  • TomTom Go Live 1015 M Europe

    • Sprachsteuerung: Ja;
    • Live-Verkehrsinfos per Smartphone: Ja

    „gut“ (65%)

    „Sehr gute Stabilität von Soft-/Hardware, gute Akkuleistung und Eignung bei Fahrradfahrt. Echtzeit-Verkehrsinfo. Bei der Handhabung nur durchschnittlich, Bedienungsanleitung nicht zufriedenstellend. GSM-basierte Verkehrsinformationen inklusive ‚Google lokale Suche‘.“

    Go Live 1015 M Europe

    5

  • TomTom Go Live 825 Europe

    „gut“ (65%)

    „45 Länder inkludiert, auch für Fahrrad- und Fußgängerbetrieb ausgelegt. Echtzeit-Verkehrsinfo. Verbesserungswürdige Benutzeranleitung. Ein- und Ausbau nur durchschnittlich, GSM-basierte Verkehrsinformationen inklusive ‚Google lokale Suche‘.“

    Go Live 825 Europe

    5

  • Garmin nüvi 2495LMT

    • Sprachsteuerung: Ja;
    • Kostenlose Kartenupdates: Ja;
    • Live-Verkehrsinfos per Smartphone: Ja

    „gut“ (64%)

    „In den Navigationsfeatures überwiegend gute Werte. Spracherkennung kann ohne manuellen Eingriff gestartet werden. Keine Fahrradunterstützung.“

    nüvi 2495LMT

    11

  • Navigon 42 Plus

    „gut“ (64%)

    „Fahrrad- und Fußgängerbetrieb mit jeweils guten Ergebnissen, sehr gute Ziel- und Berechnungsauswahl sowie Reaktion auf Routenänderung und Informationen am Bildschirm. Akkuleistung gut, Sicherheitshinweise fehlen. Kein Bluetooth, keine Spracheingabe.“

    42 Plus

    11

  • Garmin nüvi 1440LT (Central Europe)

    „gut“ (63%)

    Karten und Points of Interest (5%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „nicht zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    nüvi 1440LT (Central Europe)

    13

  • Garmin nüvi 2545LMT

    „gut“ (63%)

    Karten und Points of Interest (5%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    nüvi 2545LMT

    13

  • Navigon 72 Plus Live Europe 44

    „gut“ (63%)

    Karten und Points of Interest (5%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „durchschnittlich“.

    72 Plus Live Europe 44

    13

  • Navigon 72 Premium Europe 44

    „gut“ (63%)

    Karten und Points of Interest (5%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „durchschnittlich“.

    72 Premium Europe 44

    13

  • Garmin nüvi 2250

    „gut“ (62%)

    Karten und Points of Interest (5%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    nüvi 2250

    17

  • Garmin nüvi 2445LT

    „gut“ (62%)

    Karten und Points of Interest (5%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    nüvi 2445LT

    17

  • Navigon 72 Plus Europe 44

    „gut“ (62%)

    Karten und Points of Interest (5%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „durchschnittlich“.

    72 Plus Europe 44

    17

  • TomTom Go Live 820 Europe

    • Sprachsteuerung: Ja;
    • Live-Verkehrsinfos per Smartphone: Ja

    „gut“ (62%)

    Karten und Points of Interest (5%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    Go Live 820 Europe

    17

  • TomTom Via Live 120 Europe

    • Live-Verkehrsinfos per Smartphone: Ja

    „gut“ (62%)

    Karten und Points of Interest (5%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    Via Live 120 Europe

    17

  • Navigon 42 Easy Europe 20

    „gut“ (61%)

    Karten und Points of Interest (5%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „gut“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    42 Easy Europe 20

    22

  • Mio Spirit 485

    „gut“ (60%)

    Karten und Points of Interest (5%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    Spirit 485

    23

  • Garmin nüvi 40

    „durchschnittlich“ (59%)

    Karten und Points of Interest (5%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „nicht zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „weniger zufriedenstellend“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    nüvi 40

    24

  • Mio Spirit 480

    „durchschnittlich“ (59%)

    Karten und Points of Interest (5%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    Spirit 480

    24

  • Navigon 70 Easy Europe 20

    „durchschnittlich“ (59%)

    Karten und Points of Interest (5%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „weniger zufriedenstellend“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „durchschnittlich“.

    70 Easy Europe 20

    24

  • Garmin nüvi 30

    „durchschnittlich“ (58%)

    Karten und Points of Interest (5%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „nicht zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    nüvi 30

    27

  • TomTom Start 25 Europe Traffic

    „durchschnittlich“ (58%)

    Karten und Points of Interest (5%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „nicht zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    Start 25 Europe Traffic

    27

  • Mio Moov M610

    „durchschnittlich“ (57%)

    Karten und Points of Interest (5%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    Moov M610

    29

  • Mio Spirit 687

    • Sprachsteuerung: Ja

    „durchschnittlich“ (56%)

    Karten und Points of Interest (5%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (30%): „weniger zufriedenstellend“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    Spirit 687

    30

  • Mio Spirit 685

    „durchschnittlich“ (55%)

    Karten und Points of Interest (5%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „weniger zufriedenstellend“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    Spirit 685

    31

  • TomTom Start 20 Europe Traffic

    „durchschnittlich“ (54%)

    Karten und Points of Interest (5%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „nicht zufriedenstellend“;
    Handhabung (30%): „weniger zufriedenstellend“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

    Start 20 Europe Traffic

    32

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Navigationsgeräte