TomTom Go Live 820 Europe 4 Tests

Gut (2,2)
4 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sprach­steue­rung Ja  vorhanden
  • Live-​Ver­kehrs­in­fos per Smart­phone Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

TomTom Go Live 820 Europe im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 6 von 8

    „Live-Dienste ein Jahr inklusive, danach 50 Euro pro Jahr. Alternativ TMC-Empfänger für einmalig 50 Euro erhältlich. Schwache Anleitung. Halterung ist in das Gehäuse integriert, nicht abnehmbar. Schwacher Akku.“

  • „gut“ (62%)

    Platz 17 von 32

    Karten und Points of Interest (5%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Navigieren (45%): „gut“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Stabilität Software / Gerät (5%): „gut“.

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 5

    „Dieses Navi ist auch für Menschen mit zwei linken Händen geeignet: Einfach auf die Scheibe drücken und das Fixierrad einmal umdrehen - fertig, und hält perfekt. Die Eingabe der Daten erfolgte problemlos, das Display zeigt keinen überflüssigen Schnickschnack und ist so auch während der Fahrt sehr übersichtlich. Nur knapp vor dem Ziel keimte der Verdacht auf, dass es ein echtes ‚Männer-Navi‘ ist: Ins Outlet wollte es mich partout nicht abbiegen lassen ....“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,3 von 5 Sternen)

    „‚Sehr gut‘ lautet das Testurteil für das TomTom GO LIVE 820. Das LIVE 820 punktet vor allem durch seine LIVE Services – allen voran die HD Traffic Verkehrsnachrichten – und die genial einfache Bedienung. Unterm Strich ein empfehlenswertes Navi für alle, die viel unterwegs sind und auf excellente Routen und aktuelle Informationen Wert legen.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu TomTom Go Live 820 Europe

Kundenmeinungen (2) zu TomTom Go Live 820 Europe

1,0 Stern

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von rbrenk

    Es war einmal ein gutes Navigationgerät von TOMTOM

    • Geeignet für: Auto
    Die Überschrift gilt für meine bisherigen TOMTOM-Geräte GO, on, usw.
    Nun habe ich mir das Live 820 gekauft und bin mehr als enttäuscht.
    Der "normale Weg", ein Gerät mit der dazu passenden Software zu entwickeln und dann auf den Markt zu bringen wurde, warum auch immer, verlassen und eine "halbgare Softwarelösung" mit einem, wohl nicht schlechten Gerät auf den Markt geworfen.
    Der gute Eindruck der Hardware wird spätestens nach dem ersten Update-Versuch zunichte gemacht. Ein, kostenpflichtiges, Gespräch mit der Hotline brachte, außer hilflosen Pseudotipps, nur Kosten und den Tipp, das Gerät mindestens 8 !!! in Worten acht Stunden am Computer zu lassen um upzudaten. Meine Anmerkung:"ich habe Glasfaseranschluss" war hier nicht hilfreich, ich kann ihnen auch nicht mehr sagen, war die stereotype Meinung meiner Hotline-Gesprächspartnerin. Allerdings war sie meinem Einwand, ich könne das Gerät auch an TOMTOM (habe da direkt gekauft) zurückschicken auch nicht abgeneigt. Nun habe ich eine Email mit"Deinstallation der Software incl. Löschung diverser Ordner" befolgt und freue mich, einen absolut nutzlosen Nachmittag verbracht zu haben.
    Fazit: Finger weg von den neuen Geräten. !!!!!!!!!!!!!!!
    Der Markt bietet bei Preisgleichheit bessere Lösungen.
    Ich habe mich wegen des 20% Preisvorteils und der 3 Jahre kostenloser Updates für das Gerät entschieden, denke aber an Rücktritt vom Kaufvertrag.
    Antworten
  • Weitere 1 Meinungen zu TomTom Go Live 820 Europe ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Erschwing­li­ches Live-​Modell mit Akti­ons­bo­nus

Navis mit Live-Diensten, also etwa Verkehrsinformationen in Echtzeit, bieten einen deutlichen Mehrwert gegenüber herkömmlichen Geräten. TomTom möchte nun mit dem neuen Modell Go Live 820 diesen Mehrwert auch Kunden zugänglich machen, die bislang nicht bereit waren, viel Geld für ein Navi auszugeben. Das knapp über 200 Euro teure Gerät wird zum Verkaufsstart deshalb zusätzlich mit einer Umtauschaktion für Umsteiger gepuscht.

Mittels einer SIM-Karte sind die Live-Modelle von TomTom dazu in der Lage, jederzeit Informationen zu empfangen. Von besonderem Nutzen ist dies für Verkehrsnachrichten. Der von TomTom HD Traffc genannte Dienst bezieht sein Wissen um die aktuelle Verkehrslage aus der Auswertung von Smartphones sowie HD-Traffic-Nutzer. Die Ergebnisse werden über den Live-Dienst dem Gerät alle drei Minuten zugespielt – in Tests hat sich gezeigt, dass HD Traffic in der Tat ein effizienter und relativ genauer Verkehrsdienst ist, mit dem sich etliche Staus vermeiden lassen. Des Weiteren umfassen die Live-Dienste noch eine lokale Google-Suche sowie Wetternachrichten. Allerdings sind diese, wie auch HD Traffic, noch nicht in allen europäischen Ländern verfügbar, TomTom baut den Service jedoch kontinuierlich aus.

Über die Live-Dienste hinaus ist das Navi ferner mit einer ganzen Reihe von angenehmen und auch recht nützlichen Funktionen ausgestattet. Dazu gehören etwa das Bluetooth-Modul zur Nutzung des Geräts als Freisprechanlage, ein Fahrspur- sowie ein Parkassistent, die Steuerung über Sprachbefehle und Text-to-Speech, also die Ansage von Straßennamen. Das Display wiederum misst 4,3 Zoll, eine technisch identische Version mit 5 Zoll ist unter der Bezeichnung Go Live 825 erhältlich.

Alles in allem entspricht das neue TomTom einem typischen Mittelklasse-Navi, das aufgrund der integrierten Empfangsmöglichkeit für die Live-Dienste mit einem attraktiven Mehrwert, vor allem für Vielfahrer, aufwartet. TomTom möchte daher Kunden den Umstieg auf ein Live-Modell möglichst schmackhaft machen und hat deshalb zeitgleich zum Verkaufsstart eine Umtauschaktion „Alt gegen Neu“ ins Leben gerufen: Bis zu 50 Euro erhält der Kunde für ein älteres TomTom-Modell erstattet (nähere Informationen dazu gibt es auf dieser TomTom-Webseite). Aber auch ohne Umtauschbonus ist das neue Live-Navi preislich recht interessant. Via Amazon kommt es derzeit nämlich auf moderate 230 Euro (Amazon). Beachtet werden sollte allerdings, dass der Live-Service zwar ein Jahr kostenlos ist, danach aber mit einer Jahresgebührr von 50 Euro zu Buche schlägt.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Navigationsgeräte

Datenblatt zu TomTom Go Live 820 Europe

Ausstattung
Sprachansage Route vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Bluetooth vorhanden
Streckenoptionen
Auto vorhanden
Verkehrsinformationen
Live-Verkehrsinfos per Smartphone vorhanden
Assistenzfunktionen
Fahrspurassistent vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1ER4.002.03

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf