zurück Voriger Test der Kategorie

MOTORETTA prüft Motorroller (3/2018): „Merry XMAX“

MOTORETTA
  • Yamaha X-MAX 300 ABS ( 21 kW) (Modell 2017)

    • Hubraum: 292 cm³

    ohne Endnote

    „... Das Fahrwerk des 300ers gibt sich dagegen sehr ausgewogen. Die gute Gewichtsverteilung schafft viel Vertrauen und die souveränen Federelemente sorgen für eine satte Straßenlage selbst auf üblen Untergründen. Stabil, neutral und agil lässt sich der Stimmgabel-300er mit dem 140/70-14er-Heckpneu durch die Ecken dirigieren. An der Stabilität gibt es bis auf eine kleine Anfälligkeit gegenüber Windböen nicht auszusetzen. ...“

    X-MAX 300 ABS ( 21 kW) (Modell 2017)
  • Yamaha X-MAX 400 ABS (25 kW) (Modell 2018)

    • Typ: Großroller;
    • Hubraum: 395 cm³;
    • Verbrauch: 4,18 l/100 km;
    • Höchstgeschwindigkeit: 150 km/h

    ohne Endnote

    „Plus: stabiles und präzises Fahrverhalten; ausgezeichnete Bremsen; hohe Endgeschwindigkeit; üppige exklusive Ausstattung; top Verarbeitung.
    Minus: optimierbarer Windschutz; kein Spielraum für die Füße; unkultivierter Motorlauf.“

    X-MAX 400 ABS (25 kW) (Modell 2018)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorroller