zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Motorrad News prüft Motorradbeleuchtungen (10/2011): „Lichtorgeln“

Motorrad News: Lichtorgeln (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Irgendwie trifft es einen jedes Jahr aufs Neue, wenn die Tage unerwartet kürzer werden. Wer auch bei Winterlicht Motorrad fahren möchte, bekommt mit Zusatzscheinwerfern eine Extraportion Sichtbarkeit. NEWS hat 16 Hilfsfunzeln auf Lumen und Leuchtweite getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren 16 Scheinwerfer, darunter 13 Standardmodelle und 3 Sonderformen. Die Produkte erhielten Bewertungen von 7 bis 13 von jeweils 15 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Ausleuchtung und Preis/Leistung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

13 Standardmodelle im Vergleichstest

  • SW-Motech HAWK Nebelscheinwerfer-Kit

    • Typ: Zusatzscheinwerfer

    13 von 15 Punkten – Preis-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Universell einsetzbare Scheinwerfer im schweren Metallgehäuse mit guter Zusatzbeleuchtung und einfachem Anbau, gutes Preis-Leistungsverhältnis.“

    HAWK Nebelscheinwerfer-Kit

    1

  • Touratech Zusatzscheinwerfer Xenon

    • Typ: Zusatzscheinwerfer;
    • Technologie: Xenon

    13 von 15 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Kompaktes und enorm helles Zusatzlicht, das mit toller Ausleuchtung die Nacht zum Tage macht.“

    Zusatzscheinwerfer Xenon

    1

  • Wunderlich MicroDE Xenon-Fernscheinwerfer

    • Typ: Zusatzscheinwerfer;
    • Technologie: Xenon

    13 von 15 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Beeindruckende Helligkeit und knackige Ausleuchtung vor allem auf der linken Fahrzeugseite.“

    MicroDE Xenon-Fernscheinwerfer

    1

  • BMW Motorrad LED-Zusatzscheinwerfer (für R 1200 GS / Adventure)

    • Typ: Zusatzscheinwerfer;
    • Technologie: LED

    12 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Dominanter Auftritt mit starker Zusatz-Lichtausbeute bei Tag wie Nacht, sehr robustem Metallgehäuse und sehr guter Verarbeitung.“

    4

  • Highsider LED-Fernscheinwerfer Indianapolis

    • Typ: Zusatzscheinwerfer;
    • Technologie: LED

    12 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Nicht nur optisch interessante Alternative, dank LED-Technologie mit enormer Lichtausbeute und langer Lebensdauer.“

    LED-Fernscheinwerfer Indianapolis

    4

  • Wunderlich MicroDE Nebel-Zusatzscheinwerfer (für R 1200 GS / Adventure)

    • Typ: Zusatzscheinwerfer

    12 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Gute Verarbeitung bei willkommenem Zusatz-Licht insbesondere durch eine gute Breitenstreuung.“

    MicroDE Nebel-Zusatzscheinwerfer (für R 1200 GS / Adventure)

    4

  • BMW Motorrad Nebelscheinwerfer (für R 1150 GS)

    • Typ: Zusatzscheinwerfer

    11 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Recht klobiges Teil mit Kunststoffgitter und großer Lichtausbeute, optimiert Sicht und Sichtbarkeit gleichermaßen gut bis sehr gut.“

    7

  • Shin Yo Micro-Nebelscheinwerfer

    • Typ: Zusatzscheinwerfer

    11 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Die besonders kleinen, einfachen Nebelscheinwerfer passen an jedes Motorrad und verbessern die Ausleuchtung spürbar für kleines Geld.“

    Micro-Nebelscheinwerfer

    7

  • Shin Yo Mini-Ellipsoid-Nebelscheinwerfer

    • Typ: Zusatzscheinwerfer

    11 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Sehr kleiner, kompakter Ellipsoid-Zusatzscheinwerfer zum günstigen Preis. Die blaue Linsentönung verändert das Licht jedoch kaum.“

    Mini-Ellipsoid-Nebelscheinwerfer

    7

  • Touratech Zusatzscheinwerfer Nebel

    • Typ: Zusatzscheinwerfer

    11 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Gut verarbeitete Einheit mit dem typischen Touratech-Leichtmetallrahmen und guter Zusatz-Lichtausbeute.“

    Zusatzscheinwerfer Nebel

    7

  • Wunderlich Micro Flooter-Nebelscheinwerfer

    • Typ: Zusatzscheinwerfer

    11 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Sinnvolle Zusatzbeleuchtung mit ordentlicher Lichtausbeute und deutlich die Silhouette vergrößerndem Effekt.“

    Micro Flooter-Nebelscheinwerfer

    7

  • Shin Yo Fernscheinwerfer

    • Typ: Zusatzscheinwerfer

    10 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Der Rundling bietet allen Modellen die Möglichkeit eines ordentlichen Zusatzlichts zu einem recht günstigen Kurs.“

    Fernscheinwerfer

    12

  • Shin Yo Nebelscheinwerfer

    • Typ: Zusatzscheinwerfer

    10 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Praktischer Rundling mit ordentlichem Zusatzlicht für alle Modelle - ein sinnvolles, preisgünstiges Extra.“

    Nebelscheinwerfer

    12

3 Sonderformen im Vergleichstest

  • Shin Yo Conical One Fern- und Abblendlicht

    • Typ: Zusatzscheinwerfer

    12 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Der prägnant designte, große Leuchtkörper überzeugt mit guter Lichtausbeute, einer guten Streuwirkung sowie angenehmer Hell-Dunkelgrenze.“

    Conical One Fern- und Abblendlicht

    1

  • Highsider Scheinwerfer Skyline

    • Typ: Zusatzscheinwerfer

    11 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Die Mischung aus Klassik und Moderne bringt ein besonderes Lichterlebnis mit verblüffenden Effekten auf den Boulevard.“

    Scheinwerfer Skyline

    2

  • Wunderlich LED Begrenzungslicht P-Marker

    • Typ: Zusatzscheinwerfer;
    • Technologie: LED

    7 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Schicke, lichtstarke Ergänzung der Micro-Flooter mit langlebigen LEDs, verbessern in erster Linie die Sichtbarkeit, nicht die Ausleuchtung.“

    LED Begrenzungslicht P-Marker

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradbeleuchtungen