VIDEOAKTIV prüft Monitoring (1/2009): „Aktiv-Klangkörper“ - Desktop-Aktivboxen

VIDEOAKTIV: „Aktiv-Klangkörper“ - Desktop-Aktivboxen (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Der Anspruch ist immer derselbe: Mit Monitorboxen sollen Videofilmer den Klang kontrollieren und beurteilen können. So weit die Theorie. In der Praxis sieht die Sache ein bisschen anders aus ...

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich neun Monitor-Lautsprecher. Sie erhielten die Noten 1 x „gut“ und 8 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Klang/Neutralität, Dynamik und Ausstattung.

  • Samson Media One 4a

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „gut“ (62 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: brillante Höhen; dynamisch; Schutzgitter für Hochtöner.
    Minus: Höhen leicht überbetont.“

    Media One 4a

    1

  • M-Audio StudioPhile AV 40

    • Typ: Desktop-Monitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: passabler Bass; Abdeckgitter für alle Lautsprecher.
    Minus: leicht mittenlastig.“

    StudioPhile AV 40

    2

  • Samson Media One 3a

    • Typ: Desktop-Monitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: brillante Höhen; dynamisch; Schutzgitter für Hochtöner.
    Minus: Höhen leicht überbetont; wenig Bass.“

    Media One 3a

    2

  • M-Audio Studiophile AV 30

    • Typ: Desktop-Monitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „befriedigend“ (58 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Abdeckgitter für alle Lautsprecher.
    Minus: leicht mittenlastig; dürrer Bass.“

    Studiophile AV 30

    4

  • Alesis M1 Active 320 USB

    • Typ: Desktop-Monitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „befriedigend“ (57 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: keine auffälligen Verfärbungen; dank USB ideal für Notebooks.
    Minus: dürrer Bass.“

    M1 Active 320 USB

    5

  • Behringer MS40

    • Typ: Desktop-Monitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „befriedigend“ (57 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: üppige Ausstattung; Regler auf der Vorderseite.
    Minus: trüber, sehr mittenlastiger Klang.“

    MS40

    5

  • Edirol MA-15 D

    • Typ: Nahfeldmonitor

    „befriedigend“ (56 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: üppige Ausstattung.
    Minus: trüber, sehr mittenlastiger Klang.“

    MA-15 D

    7

  • Behringer MS20

    • Typ: Desktop-Monitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „befriedigend“ (55 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: üppige Ausstattung.
    Minus: trüber, sehr mittenlastiger Klang; wenig Bass.“

    MS20

    8

  • Edirol MA-7 A

    • Typ: Desktop-Monitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „befriedigend“ (52 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: gute Ausstattung.
    Minus: flacher Klang; kaum Bass.“

    MA-7 A

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitoring