6 Heimkinokomponenten: Spielgesellen

SFT-Magazin: Spielgesellen (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Damit im Heimkino überhaupt etwas läuft, benötigt man natürlich passende Zuspieler. Wir stellen sechs Mediaplayer für diverse Ansprüche vor.

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand waren 6 Heimkinokomponenten, dessen Bewertungen von „gut“ bis „sehr gut“ reichten.

Im Vergleichstest:

mehr...

1 Spielekonsole im Einzeltest

  • Xbox One S

    Microsoft Xbox One S

    • Typ: Heimkonsole;
    • Ausstattung: Kamera, Onlinezugang, Blu-ray-Laufwerk

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Schlankes, zeitloses Design; Leise Lüftung auch bei starker Beanspruchung; Einwandfreie Wiedergabe; Leichte Bedienung.
    Minus: -.“

3 Media-Player im Vergleichstest

  • 1

    Fire TV 4K Ultra HD

    Amazon Fire TV 4K Ultra HD

    • Typ: Netzwerk-Player;
    • Speicherkapazität: 8 GB

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: UHD und HDR; Apps und Spiele; Gute Sprachsteuerung.
    Minus: Kein optischer Ausgang, eingeschränktes Android-OS.“

  • 2

    TV (2015)

    Apple TV (2015)

    • Typ: Netzwerk-Player

    „sehr gut“ (1,4)

    „Der aktuelle Apple TV ist Mediaplayer und Spielkonsole in einem. Dank des speziell für das TV-Kästchen entwickelten Betriebssystems TV OS können Entwickler Apps und Spiele für den Apple TV programmieren, von diesen tummeln sich auch bereits Dutzende im eigenen App-Store des Mediaplayers. ... Auch Siri ist an Bord, die Sprachassistentin startet auf Wunsch Apps für Sie oder sucht nach Filmen.“

  • 3

    Chromecast 2

    Google Chromecast 2

    • Typ: Netzwerk-Player

    „gut“ (1,6)

    „... Ende letzten Jahres ging die zweite Generation an den Start, die an einigen Stellen überarbeitet wurde. So verabschiedet sich Google vom USB-Stick-Design und setzt den HDMI-Anschluss an ein längeres Kabel. Dadurch kommen sich mehrere HDMI-Stecker an der Rückseite des TVs nicht mehr in die Quere. Für flotte Ladezeiten sorgen vier Gigabyte RAM ... Lediglich auf 4K muss man verzichten ...“

2 UHD-Blu-ray-Player im Vergleichstest

  • 1

    DMP-UB900

    Panasonic DMP-UB900

    • Ultra-HD-Blu-ray: Ja;
    • 4k-Upscaling: Ja;
    • HDR10: Ja;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Streaming-Dienste: Ja

    „sehr gut“ (1,2)

    „... Bei der UHD- und HDR-Bildqualität bewegt sich der UB900 auf Augenhöhe mit den Konkurrenten, bietet aber mehr Möglichkeiten, das Signal auf die Helligkeit oder den Farbumfang des TVs anzupassen. Gerade die Farbwiedergabe gehört zu den Stärken des Geräts, der das erweiterte
    BT.2020-Farbspektrum unterstützt. Die Wiedergabequalität herkömmlicher Blu-rays und DVDs ist exzellent, der Upscaler arbeitet tadellos. ...“

  • 2

    UBD-K8500

    Samsung UBD-K8500

    • Ultra-HD-Blu-ray: Ja;
    • 4k-Upscaling: Ja;
    • HDR10: Ja;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Streaming-Dienste: Ja

    „sehr gut“ (1,4)

    „Zum Curved-TV bietet Samsung die optimale Begleitung: Der UHD-Player kommt ebenfalls gebogen und besonders schnittig daher. Ohne Display macht der Zuspieler einen besonders edlen Eindruck. Um sich von der Qualität zu überzeugen, braucht es nicht mal zwingend UHD-Material. Auch DVDs und Blu-rays rechnet der Player qualitativ sehr ordentlich hoch. Leider fehlt ein HDMI-2.0-Kabel im Lieferumfang.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blu-ray-Player