Video-HomeVision prüft Soundbars (6/2012): „Sechs Freunde könnt Ihr werden“

Video-HomeVision: Sechs Freunde könnt Ihr werden (Ausgabe: 7) Seite 1 /von 1

Inhalt

Wem keiner der fünf auf den vorigen Seiten getesteten Soundbars zusagt, der darf gerne auch einen der besten sechs Mitspieler aus dem Test in Heft 1/12 als Spielpartner wählen. In jedem Fall ein Volltreffer.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren sechs Soundbars, die schon in Ausgabe 1/2012 getestet wurden. Sie erhielten die Bewertungen 3 x „sehr gut“ und 3 x „gut“.

  • Canton DM 90.2

    • Soundsystem: 2.1-System

    „sehr gut“ (79%)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Der Top-Favorit bei Soundbars heißt Canton DM 90.2. Mit diesem Klangbalken machen Sie nichts falsch. Ob Heimkino-Sound oder Stereo-Klänge, der Soundbar aus dem Taunus überzeugt durch beste Tonalität, satten Tiefgang, klasse Maximalpegel und nicht zuletzt durch ein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    DM 90.2

    1

  • Bowers & Wilkins Panorama

    „sehr gut“ (78%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer Musik und Heimkino gleichermaßen schätzt und bereit ist, 2.000 Euro auszugeben, der darf gerne zum stylischen, sehr gut klingenden B&W Panorama greifen. Besser kann man den Fernsehton kaum aufpäppeln, und näher kommt man dem realen 5.1-Heimkino unseres Wissens nicht.“

    Panorama

    2

  • Bose CineMate 1 SR

    • Soundsystem: 2.1-System

    „sehr gut“ (75%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Boses Cinemate 1 SR ist quasi das auf das Nötigste reduzierte Lifestyle 135. Wenn Sie also weniger Quellen andocken möchten und auf die HDMI-Verbindung verzichten können, dann ist das Cinemate 1 SR die richtige Wahl. Der Klang überzeugt ebenso wie beim Lifestyle 135 – im Vergleich zum Flat-TV-Sound eine Offenbarung.“

    CineMate 1 SR

    3

  • Libratone Lounge

    „gut“ (73%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die wohl stylischste Art, Wohlklang unter den Flat-TV zu bekommen, bietet der Libratone Lounge. Eingehüllt in feinstes Kaschmir, überzeugt der dänische Klangriegel aber nicht nur durch sein Äußeres. Neben digitalem Ton vom Fernseher nimmt die erstklassige Chassis-Technik gerne auch Tondaten via iPhone und AirPlay entgegen.“

    Lounge

    4

  • Yamaha YAS-101

    • Soundsystem: 2.1-System

    „gut“ (71%)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Eindeutig ein Kauftipp ist Yamahas YAS-101. Für nur 250 Euro bekommt der Kunde einen Soundbar, der dank Yamahas Air Surround Extreme Räumlichkeiten zaubert, die echtes Heimkino-Feeling aufkommen lassen. Wer auf hohe Maximalpegel verzichten kann, dafür mehr Wert auf gute Tonalität legt, ist hier bestens bedient.“

    YAS-101

    5

  • Harman / Kardon SB 16

    • Soundsystem: 2.1-System

    „gut“ (70%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer Dynamik und Pegelfestigkeit zu schätzen weiß, der sollte sich Harman/Kardons Klangbalken-/Subwoofer-Kombi SB 16/230 einmal anhören. Für 600 Euro finden Sie unter diesen Kriterien kaum etwas Besseres. Tonal ein spritziges System, das dem Heimkino-Sound eine sehr detailreiche Note gibt.“

    SB 16

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Soundbars

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf