6 Soundbases: Auf die Bretter

SFT-Magazin: Auf die Bretter (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Genügend Volumen für guten Klang und dennoch platzsparend verstaubar. Diese Soundbretter sind die ultimativen Allrounder.

Was wurde getestet?

Es wurden 6 Soundbases unter die Lupe genommen. Die Noten reichten von „gut“ bis „sehr gut“.

  • 1

    DM 100

    Canton DM 100

    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „sehr gut“ (1,3)

    „... Der Klang aus vier Subwoofern an der Unterseite und zwei frontalen Hoch-/Mitteltöner-Kombos hat es in sich. Tiefe Frequenzen kommen satt, Stimmen schön abgehoben und der Hochtonbereich mit dem richtigen Maß an Bissigkeit. Einziger Wermutstropfen: Ohne HDMI und mit der in die Jahre gekommenen Bluetooth-Version 3.0 wirkt der Anschlussbereich etwas veraltet.“

  • 1

    nuPro AS-250

    Nubert nuPro AS-250

    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Nein

    „sehr gut“ (1,3)

    „... Bei der Frage nach den Anschlüssen gibt sich der Hersteller wählerisch. ... HDMI und Bluetooth sucht man anfangs vergebens, per Adapter lassen sich diese beiden Optionen aber nachrüsten. Klanglich ist das AS-250 derweil über jeden Zweifel erhaben. Sowohl bei Filmen als auch bei Musik trumpft das Sounddeck mit feinen Höhen, einem dynamischen Bass und einer natürlichen, gut verständlichen Sprachwiedergabe auf.“

  • 3

    LAD650W

    LG LAD650W

    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, 2.1-Heimkinosystem;
    • Komponenten: Blu-ray-Receiver, Soundbar, Subwoofer;
    • Features: Multiroom, MHL-Unterstützung, Smartphonesteuerung, Bluetooth, WLAN integriert, DLNA, Audio-Rückkanal

    „gut“ (1,6)

    „... Streaming-Freunde werden dank WLAN, DLNA und Bluetooth ... bestens bedient. Auch klanglich liefert das LAD650W ab, sofern man auf Action pur steht. Die intensive Bass- und Höhenansteuerung macht bei furiosen Streifen wirklich Spaß – bei Musik drängt sich die krachige Abstimmung aber schnell in den Vordergrund und verfälscht den Klang zu stark.“

  • 4

    Sounddeck 150

    Magnat Sounddeck 150

    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Schicke Optik; Praktisches Display; Guter Klang für seine Größe.
    Minus: Tiefton versumpft etwas.“

  • 4

    Fidelio XS1

    Philips Fidelio XS1

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (1,7)

    „... Ein reichhaltiges Anschlusspaket lässt viele Möglichkeiten offen, dazu kommt der mitreißende Klang. Hier zielt der Hersteller eindeutig auf den Filmeinsatz ab. Beim Subwoofer sollte man allerdings keine Höchstleistungen erwarten, denn dieser leidet merklich unter seiner schlanken Bauweise. Für Tieftöne mit Nachdruck fehlt es hier an Volumen.“

  • 6

    Solo 15 Series II TV Sound System

    Bose Solo 15 Series II TV Sound System

    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Stabile Verarbeitung; Ausgewogener Klang.
    Minus: Praktische HDMI-Buchsen fehlen; Actionfeeling kommt kaum auf.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Heimkinosysteme