5 Bluetooth-Soundsysteme: Pimp my TV-Sound

E-MEDIA: Pimp my TV-Sound (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Es muss nicht immer eine ausgewachsene Surround-Anlage sein. Soundbars verbessern den mauen TV-Sound preisgünstig und platzsparend. Fünf Modelle im Test.

Was wurde getestet?

Fünf Bluetooth-Soundsysteme, darunter zwei Soundbars mit Subwoofer, zwei Soundbases und ein Heimkinosystem, befanden sich im Vergleichstest. Die Endnoten reichten von 3 bis 5 von jeweils 5 möglichen Punkten. Als Testkriterium diente die Klangqualität.

  • HW-J8500
    1
    Samsung HW-J8500

    Typ: Soundbar-Subwoofer-Set; HDMI-Eingang; HDMI-Ausgang; WLAN; Bluetooth

  • HT-CT380
    2
    Sony HT-CT380

    Typ: Soundbar-Subwoofer-Set; HDMI-Eingang; HDMI-Ausgang; Kein WLAN; Bluetooth

  • SC-HTE200
    3
    Panasonic SC-HTE200

    Typ: Soundbase; HDMI-Eingang; HDMI-Ausgang; Kein WLAN; Bluetooth

  • LAB550W
    4
    LG LAB550W

    Blu-ray-Heimkinosystem, 2.1-Heimkinosystem, DVD-Heimkinosystem; Komponenten: Lautsprecher, Blu-ray-Player, Subwoofer, DVD-Player; 3D-ready, WLAN integriert, Audio-Rückkanal

  • HT-XT100
    4
    Sony HT-XT100

    Typ: Soundbase; Kein HDMI-Eingang; HDMI-Ausgang; Kein WLAN; Bluetooth

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 4/2019
    Erschienen: 03/2019
    Seiten: 3

    Kleiner Preis gehört zum guten Ton!

    Testbericht über 3 Soundbars

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

  • Ausgabe: 10/2018
    Erschienen: 09/2018
    Seiten: 6

    Das Ohr sieht mit

    Testbericht über 19 Soundbars

    zum Test

  • Ausgabe: 4/2019
    Erschienen: 03/2019
    Seiten: 10

    Die Besten ihrer Art

    Testbericht über 12 Smart-Speakers

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

Mehr zum Thema Heimkinosysteme