Soundbars im Vergleich: Darunter oder davor

audiovision: Darunter oder davor (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Ob man ein Sound-Deck unter den Fernseher stellt oder eine Sound-Bar davor, hängt von den Räumlichkeiten ab. Deswegen nehmen wir die neuesten Modelle beider Geräte-Kategorien unter die Lupe.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 6 Lautsprecher, darunter 3 Sound-Decks und 3 Sound-Bars. Sie erzielten 1 x „sehr gut“ und 5 x „gut“ als Endnoten. Testkriterien waren Tonqualität in den Bereichen Fernsehen / Musik / Film, Praxis / Bedienung, Material / Verarbeitung sowie Ausstattung.

Im Vergleichstest:

mehr...

3 Sound-Decks von 250 bis 350 Euro im Vergleichstest

  • HT-XT1
    1
    Sony HT-XT1

    Typ: Soundbase; HDMI-Eingang; HDMI-Ausgang; Bluetooth

  • SoundStage HTL4110B
    2
    Philips SoundStage HTL4110B

    Kein HDMI-Eingang; HDMI-Ausgang; Bluetooth

  • SC-HTE80
    3
    Panasonic SC-HTE80

    Typ: Soundbase; HDMI-Eingang; HDMI-Ausgang; Kein WLAN; Bluetooth

3 Sound-Bars von 300 bis 500 Euro im Vergleichstest

  • DHT-S514
    1
    Denon DHT-S514

    Typ: Soundbar-Subwoofer-Set; HDMI-Eingang; HDMI-Ausgang; Kein WLAN; Bluetooth

  • YSP-1400
    2
    Yamaha YSP-1400

    Typ: Soundbar; Kein HDMI-Eingang; Kein HDMI-Ausgang; Kein WLAN; Bluetooth

  • S-5
    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Soundbars