Laufschuhe im Vergleich: Auf heißen Sohlen

triathlon - Heft Nr. 110 (April/Mai 2013)

Inhalt

Vom Stabilschuh zum Minimalmodell - und wieder zurück? Im Gegenteil: Das Bewusstsein für natürliches Laufen ist so groß wie nie. Doch fast jeder Hersteller hat seine eigene Interpretation vom Naturlauf. Und mancher gar keine. Wir haben 30 Laufschuh-Konzepte nicht nur daraufhin getestet.

Was wurde getestet?

Es befanden sich 30 Paar Laufschuhe im Vergleich. Die Produkte erhielten keine Endnoten. Es wurde eine Einschätzung zu Flexibilität, Sprengung, Gewicht und Preis abgegeben. Zudem beurteilte man die Eignung der Schuhe für unterschiedliche Gewichtsklassen und Bewegungsstile.

  • Adidas AdiZero Boston 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein leider sehr hoch gesprengter Begleiter für leichte und mittelschwere Supinierer und Neutralläufer aller Gewichtsklassen.“

    AdiZero Boston 3
  • Alphawoolf Kona Stadler Ltd. Edition

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Flotte Sohle zum attraktiven Preis für Leicht- und Mittelgewichte mit neutralem Fußaufsatz oder Supination.“

    Kona Stadler Ltd. Edition
  • Asics Gel-DS Trainer 18

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 220 g

    ohne Endnote

    „Der ‚Gel DS Trainer‘ gibt moderaten und starken Überpronierern Halt. Nichts für schwere Läufer!“

    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 120 (April/Mai 2014) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Gel-DS Trainer 18
  • Asics Gel-Kayano 19

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 253 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Wer Stütze sucht, wird hier fündig. Allerdings nicht zum Schnäppchenpreis. Die Sprengung könnte geringer sein.“

    Gel-Kayano 19
  • Asics Gel-Lyte33 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Für mittelgewichtige Läufer durchweg gut tragbar, wer sehr leicht oder schwer ist, sollte einen neutralen Fußaufsatz haben.“

    Gel-Lyte33 2
  • Brooks Racer ST5

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 279 g

    ohne Endnote

    „Flexibler Schuh mit leider etwas hoch geratener Sprengung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 120 (April/Mai 2014) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Racer ST5
  • Brooks Trance 12

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer, Starke Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein stabiler Schuh mit hoher Sohle für Überpronierer.“

    Trance 12
  • Diadora N-6100

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Für den Sohlenaufbau erstaunlich flexibler Schuh für schwere und mittelgewichtige Neutralläufer und Supinierer.“

    N-6100
  • Ecco Biom Evo Racer

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Reduzierter Renner für Neutralfußläufer und ‚Mittelgewichtler‘ mit Supination oder leichter Überpronation. Flexibel mit fester Ferse.“

    Biom Evo Racer
  • Inov-8 Road-X Lite 155

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Barfußschuhe, Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein leichter, flexibler Fußtrainer für Neutralläufer, Supinierer und leichte Überpronierer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 120 (April/Mai 2014) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Road-X Lite 155
  • K-Swiss Blade-Max Glide

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Wer überproniert, könnte im ‚Blade-Max Glide‘ einen passenden Schuh finden. Sohlenaufbau und Sprengung sind aber hoch.“

    Blade-Max Glide
  • K-Swiss K-Ruuz 1.5

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Durch das Stützsystem eignet sich der Schuh für Läufer mit leichter Überpronation.“

    K-Ruuz 1.5
  • Mizuno Wave Inspire 9

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein für einen Stützschuh recht leichtes Modell für Überpronierer.“

    Wave Inspire 9
  • Mizuno Wave Rider 16

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein hoch bauender Schuh, der für einen Stabilschuh recht flexibel ist.“

    Wave Rider 16
  • New Balance 1080v3

    • Geeignet für: Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Ein Trainingsschuh für Neutralläufer und Supinierer.“

    1080v3
  • New Balance 870v2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Wer nur leicht bis moderat proniert, ist beim ‚870‘ gut aufgehoben.“

    870v2
  • New Balance 890v3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Supinierer und Neutralfußläufer dürften mit diesem Schuh zurechtkommen.“

    890v3
  • Newton Running Gravity

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Das Lamellenprinzip funktioniert. Allerdings braucht es langsame Gewöhnung. Nichts für Überpronierer.“

    Gravity
  • Nike Free 3.0 V4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Natural Running;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 164 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Ein Klassiker und tragbar für alle Läufer ohne nennenswerte Fehlstellung.“

    Free 3.0 V4
  • Nike LunarGlide+ 4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Sprengung: 12 mm;
    • Gewicht: 230 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein sehr hoch gesprengter Schuh, der aber trotz dicker Sohle biegsam bleibt und gut am Fuß sitzt - besonders bei Überpronierern.“

    LunarGlide+ 4
  • On Cloudracer

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 5 mm;
    • Gewicht: 198 g

    ohne Endnote

    „Der ‚Cloudracer‘ lässt sich mit Gummisenkeln zum echten Triathlon-Wettkampfschuh tunen.“

    Cloudracer
  • Pearl Izumi EM Road N2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training

    ohne Endnote

    „Ein fest am Fuß sitzender Schuh, geeignet für Supinierer, Neutralläufer und leichte Überpronierer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 120 (April/Mai 2014) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    EM Road N2
  • Puma Faas 300 v2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein Racer zum günstigen Preis mit akzeptabler Sprengung. Für Neutralläufer und Supinierer.“

    Faas 300 v2
  • Reebok RealFlex Scream 2.0

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Sehr flexibler Schuh für Neutralläufer zum attraktiven Preis. Sprengung und Sohlendicke sind optimierungsfähig.“

    RealFlex Scream 2.0
  • Saucony Grid Virrata

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein flexibler Trainer für Neutralläufer aller Gewichtsklassen und Normalgewichtler mit Supination oder leichter Überpronation.“

    Grid Virrata
  • Saucony Mirage ProGrid 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein eher starrer Schuh für Läufer mit leichter bis moderater Überpronation.“

    Mirage ProGrid 3
  • Scott Race Rocker

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Rennschuh für leichte und normalgewichtige Läufer mit neutralem Fußaufsatz oder leichter Supination.“

    Race Rocker
  • Skechers Go Run Ride

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 167 g

    ohne Endnote

    „Nichts für schwere Läufer und starke Pronierer ist der GOrun Ride. Aber ein echter Preiskracher.“

    Go Run Ride
  • Zoot Ultra Kalani 3.0

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Triathlon;
    • Sprengung: 13 mm;
    • Gewicht: 280 g

    ohne Endnote

    „Auf Schnellwechsler getrimmt, aber im Vergleich zum Modell ‚Kiawe‘ des gleichen Herstellers eher fürs Training geeignet.“

    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 120 (April/Mai 2014) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ultra Kalani 3.0
  • Zoot Ultra Kiawe

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Triathlon, Wettkampf;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 195 g

    ohne Endnote

    „Neutralfußläufer brauchen nur noch Gummischnürsenkel, und ab geht's in den Triathlon-Wettkampf.“

    Ultra Kiawe

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe