Laufschuhe im Vergleich: Fußnoten

triathlon - Heft Nr. 100 (April/Mai 2012)

Inhalt

‚Natürliches Laufen‘ heißt der Trend der Stunde. Das ist das Ergebnis unseres großen, 30 Modelle umfassenden Laufschuhtests. Außerdem geben wir Tipps für eine bessere Lauftechnik, den Schuhkauf und schnelle Wechsel.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 30 Paar Laufschuhe für verschiedene Einsatzzwecke. Es wurden keine Endnoten vergeben.

Im Vergleichstest:

Mehr...

6 Laufschuhe der Kategorie Natural im Vergleichstest

  • Inov-8 Bare X-Lite 150

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Reduzierter Fußtrainer mit geringem Gewicht und ohne Sprengung.“

    Bare X-Lite 150
  • Joe Nimble Nimbletoes Wingster

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Natural Running

    ohne Endnote

    „Sehr flexibler Fußtrainer für Neutralläufer und leichte Überpronierer aller Gewichtsklassen.“

    Nimbletoes Wingster
  • K-Swiss Blade Foot Run

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Triathlon, Natural Running;
    • Sprengung: 0 mm;
    • Gewicht: 198 g

    ohne Endnote

    „Preis-Leistungs-Tipp für Läufer mit neutralem Abrollverhalten oder nur leichter Fehlstellung.“

    Blade Foot Run
  • Nike Free 3.0 v3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Die Mutter aller Fußtrainer - für leichte und mittelschwere Neutralläufer und leichte Supinierer.“

    Free 3.0 v3
  • Saucony Hattori

    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Sehr flexibler, leichter Schuh zu einem guten Preis. Umfänge langsam steigern!“

    Hattori
  • Vibram FiveFinger Bikila LS

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Barfußschuhe, Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Natural Running

    ohne Endnote

    „Ein minimalistischer Fußtrainer für fast alle Läufertypen ohne schwere Fehlstellungen, die Zehenverpackung ist Geschmacksache.“

    FiveFinger Bikila LS

8 Laufschuhe der Kategorie Cushion im Vergleichstest

  • Adidas Supernova Glide 4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Eine der höchsten Sprengungen im Cushion-Segment. Fersen- und Mittelfußläufer dürften mit ihm am besten klarkommen.“

    Supernova Glide 4
  • Asics Gel-Cumulus 13

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Für einen Neutralschuh ziemlich schwer, auch die Flexibilität ist verbesserungswürdig. Kein Schuh für starke Überpronierer.“

    Gel-Cumulus 13
  • Brooks PureFlow

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Flacher Schuh für mittelschwere Läufer mit leichter Überpronation oder Supination sowie für Neutralläufer aller Gewichtsklassen.“

    PureFlow
  • Mizuno Wave Enigma

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Stabiler Schuh mit recht hoher Sprengung. Für Neutralläufer (alle) und Supinierer (mittelschwere, schwere Läufer). Relativ teuer.“

    Wave Enigma
  • New Balance 890v2

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Ein ausgewogener Schuh für leichte und mittelschwere Läufer.“

    890v2
  • Nike Zoom Vomero+ 6

    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Nichts für schwere Läufer oder solche mit starker Fehlstellung.“

    Zoom Vomero+ 6
  • On Cloudrunner

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer, Überpronierer, Starke Überpronierer;
    • Typ: Trailrunningschuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Teurer und schwerer Schuh, mit dem mittelschwere und schwere Läufer mit Neutral- oder geringer Fehlstellung zurechtkommen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Special 2/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Cloudrunner
  • Reebok RealFlex Optimal

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Ein leichter, flexibler, aber sehr hoch gesprengter Schuh. Nichts für Leichtgewichte.“

    RealFlex Optimal

5 Laufschuhe der Kategorie Support im Vergleichstest

  • Brooks Adrenaline GTS 12

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Ein stützender Schuh für moderate bis starke Überpronierer. Die Sprengung ist allerdings zu hoch.“

    Adrenaline GTS 12
  • K-Swiss Blade-Max Stable

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Für schwere Läufer und moderate bis starke Überpronierer. Vergleichsweise schwer bei akzeptabler Sprengung.“

    Blade-Max Stable
  • Mizuno Wave Nirvana 8

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer, Starke Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Für den ‚Nirvana‘ müssen moderate bis starke Überpronierer etwas tiefer in die Tasche greifen.“

    Wave Nirvana 8
  • Nike LunarEclipse+ 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Ein vergleichsweise flexibler Schuh für leichte und mittelschwere Läufer mit geringer bis moderater Überpronation und etwas Kleingeld.“

    LunarEclipse+ 2
  • Scott MK4+

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer, Starke Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Für einen Stabilschuh leicht und gering gesprengt. Für leichte bis moderate Pronierer. Nichts für schwere Läufer.“

    MK4+

6 Laufschuhe der Kategorie Light im Vergleichstest

  • Adidas Adizero F50 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe

    ohne Endnote

    „Leider etwas hoch gesprengter, ansonsten aber ausgewogener Schuh für leichte und mittelschwere Neutralläufer und Supinierer.“

    Adizero F50 2
  • Asics Gel-Hyper 33

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer

    ohne Endnote

    „Etwas hoch gesprengter Schuh für leichte und mittelschwere Neutralläufer und leichte Überpronierer.“

    Gel-Hyper 33
  • Pearl Izumi Streak II

    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Für Neutralläufer, die nicht zu viel Gewicht auf die Waage bringen und einen leichten, flexiblen Schuh suchen.“

    Streak II
  • Puma Bolt Faas 400

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe

    ohne Endnote

    „Flexibler, aber etwas hoch gesprengter Schuh für Neutralläufer. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    Bolt Faas 400
  • Saucony ProGrid Kinvara 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Ein direkter, flacher Schuh mit straffem Laufgefühl. Allerdings nichts für schwere Läufer und solche mit (starker) Überpronation.“

    ProGrid Kinvara 2
  • Zoot Ultra Race 3.0

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 164 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Auf Geschwindigkeit und schnelle Wechsel ausgelegter Triathlonschuh für Neutralläufer der unteren und mittleren Gewichtsklasse.“

    Ultra Race 3.0

5 Laufschuhe der Kategorie Competition im Vergleichstest

  • Asics Gel-Hyperspeed 5

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Der Wettkampftipp. Flacher Schuh mit niedrig bauender Sohle und direktem Bodenkontakt. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    Gel-Hyperspeed 5
  • Pearl Izumi Kissaki

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Ausgewogener Schuh für Neutralläufer mit Bedarf an einer weiten Zehenbox. Steife Sohle für einen Wettkampfschuh.“

    Kissaki
  • Puma Faas 300

    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Leicht, akzeptable Sprengung, top Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Kauftipp - aber nichts für schwere Läufer und starke Überpronierer.“

    Faas 300
  • Saucony Grid Fastwitch 4

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer

    ohne Endnote

    „Ausgewogener, direkter Schuh zum fairen Preis. Wettkampf-Tipp für Neutralläufer und leichte bis moderate Überpronierer.“

    Grid Fastwitch 4
  • Zoot Ovwa

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Einsatzbereich: Triathlon

    ohne Endnote

    „Leichte und mittelschwere Läufer, die keinen ganz aggressiven Wettkampfschuh laufen möchten oder können, werden hier fündig.“

    Ovwa

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe