RUNNER'S WORLD prüft Laufschuhe (3/2012): „Frühjahrs-Schuhtest“

RUNNER'S WORLD - Heft 4/2012

Inhalt

Sind Sie auf der Suche? Dann lassen Sie sich von unserer neuen Laufschuh-Partnersuche verkuppeln.

Was wurde getestet?

Im Test waren 21 Jogging- und Laufschuhe. Sie erhielten keine Endnoten. Zu jedem Schuh wurden die Festigkeit von Fersen- und Vorfußdämpfung sowie die Flexibilität angegeben.

  • Adidas Supernova Glide 4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    Wer einen Schuh für das tägliche Training sucht, kann einen Blick auf den Supernova Glide 4 werden. Der Laufschuh sitzt eng am Fuß und ermöglicht auch durch seine Dämpfung gute Trainingsergebnisse beim Laufen oder Joggen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Supernova Glide 4
  • Asics Gel-Excel33

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Ein sehr flexibler Schuh für Mittel- und Vorfußläufer, auch mit hohem Fußgewölbe.“

    Gel-Excel33
  • Asics Gel-Kayano 18

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote – Best Update

    „An seinen Vorgängern gemessen ist der Kayano sehr leicht geworden.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 3/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Gel-Kayano 18
  • Asics Gel-Noosa Tri 7

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Einsatzbereich: Triathlon, Wettkampf

    ohne Endnote

    „Sieht nicht nur schnell aus, eignet sich auch gut für Wettkampf und Triathlon.“

    Gel-Noosa Tri 7
  • Asics GT 2170

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer, Starke Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Der Schuh bietet bei Bedarf sehr viel Stabilität, die aber den Bewegungsablauf fast gar nicht beeinträchtigt. Er ist also auch für Normalfußläufer geeignet.“

    GT 2170
  • Brooks PureFlow

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Ein sehr leichter, minimalistischer Schuh, der sich für effiziente, leichtere Läufer eignet.“

    PureFlow
  • Brooks Ravenna 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Für Läufer, die Stabilität und eine gute Dämpfung suchen. Ein guter Schuh fürs Training, egal wie lang die Strecke ist.“

    Ravenna 3
  • Brooks Trance 11

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote – Editor's Choice

    „Ein Schuh für schwerere Läufer mit normalem bis flachem Fußgewölbe.“

    Trance 11
  • K-Swiss Blade-Max Glide

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Der Innenschuh-Scan zeigt deutlich, dass der Fuß sehr viel Raum hat: Er eignet sich daher für Läufer mit breiteren Füßen.“

    Blade-Max Glide
  • K-Swiss Blade-Max Stable

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Ein Laufschuh, der sich schneller und flexibler läuft, als der äußere Eindruck vermuten lässt.“

    Blade-Max Stable
  • Merrell Road Glove

    • Geeignet für: Herren;
    • Typ: Lightweight-Schuhe

    ohne Endnote

    „Ein Schuh für Barfuß-Läufer oder solche, die das Barfußlaufen trainieren.“

    Road Glove
  • Mizuno Wave Elixir 7

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    Wer etwas mehr Gewicht mitbringt, kann mit dem Mizuno Wave Elixir 7 getrost Wettkämpfe bestreiten. Hier kann er sein ganzes Potenzial abrufen. Aber auch die etwas leichteren Läufer können mit diesem Laufschuh ohne Probleme zum Training aufbrechen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Wave Elixir 7
  • New Balance 890v2

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Für Normalfußläufer ohne Pronationsprobleme ist der 890 eine wirkungsvolle Waffe: schnell, flexibel und sogar etwas stabil. Gut für Training und Wettkampf.“

    890v2
  • New Balance Minimus Road Zero

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Lightweight-Schuhe

    ohne Endnote

    „Der Minimus Zero läuft sich wie barfuß. Er eignet sich nur für effiziente Läufer, für die aber auch im Wettkampf.“

    Minimus Road Zero
  • Nike Air Zoom Elite+ 5

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    Der Nike Air Zoom Elite+ 5 kann dem Läufer zu einer sehr ordentlichen Geschwindigkeit verhelfen. Diesen Vorteil spielt er aber hauptsächlich bei leichten und mittelschweren Schuhträgern aus.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Air Zoom Elite+ 5
  • Nike LunarEclipse+ 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Ein flexibler, weich gedämpfter Schuh mit guter Mittelfußunterstützung, gut auch für leichte Überpronierer.“

    LunarEclipse+ 2
  • Pearl Izumi Kissaki

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Ein guter Schuh für neutrale Mittelfußaufsetzer, also für Läufer ohne Überpronationsprobleme.“

    Kissaki
  • Saucony PowerGrid Triumph 9

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Mittel- und Rückfußläufer mit normaler Pronation finden im Triumph einen sehr gut gedämpften Schuh.“

    PowerGrid Triumph 9
  • Saucony ProGrid Guide 5

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer, Starke Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote – Editor's Choice

    „Der Guide spricht viele Läufer an - vom Rückfuß- oder Normalfußläufer bis zum Überpronierer. Er ist relativ leicht und sehr flexibel.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 3/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    ProGrid Guide 5
  • Skechers GOrun

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Für die meisten Läufer eignet sich der Go Run am besten als ein Barfuß-Trainingsschuh; für leichte und sehr gut trainierte Läufer aber auch als Wettkampfschuh.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 8/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GOrun
  • Zoot Ultra Kalani 2.0

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 12 mm;
    • Gewicht: 303 g

    ohne Endnote

    „Gut für leichtere, effiziente Läufer geeignet, die weniger Dämpfung im Schuh benötigen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 8/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ultra Kalani 2.0

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf