zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

10 Kletterhelme: Deckel drauf

klettern - Heft 1/2015

Inhalt

... und gut? Nicht ganz. Ein zeitgemäßer Helm soll nicht nur den Kopf schützen, sondern auch leicht und angenehm zu tragen sein. Wir haben zehn aktuelle Modelle getestet.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 10 Helme für den Klettersport, die keine Endnoten erhielten. Zur Bewertung wurden die Kriterien Tragekomfort, Klima und Bedienung herangezogen.

  • Atlantis
    Beal Atlantis

    Inmolding- / Schaumhelm

  • Kein Produktbild vorhanden
    Beal Ikaros

    Hybridhelm

  • Vector Helmet
  • Speed 2.0
    Camp Speed 2.0

    Hybridhelm

  • Shield II
    Edelrid Shield II

    Inmolding- / Schaumhelm

  • Air Tech
    Grivel Air Tech

    Inmolding- / Schaumhelm

  • Alpine Rider
    Mammut Alpine Rider

    Halbschalenhelm; Gewicht: 430 g

  • Rock Rider
    Mammut Rock Rider

    Inmolding- / Schaumhelm

  • Meteor
    Petzl Meteor

    Inmolding- / Schaumhelm

  • Piuma 2.0
    Salewa Piuma 2.0

    Inmolding- / Schaumhelm

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 3/2017
    Erschienen: 03/2017
    Seiten: 4

    Leicht und luftig

    Testbericht über 8 Kletterhelme

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2018
    Erschienen: 01/2018

    Luftig und leicht

    Testbericht über 1 Hybridhelm

    zum Test

  • Ausgabe: 8/2016
    Erschienen: 07/2016
    Seiten: 10

    Schädel-Weh?

    Testbericht über 10 Kletterhelme

    In erster Linie müssen Helme vor herabfallenden Steinen schützen. Aber auch die Passform ist enorm wichtig. Wie Helme sitzen (müssen) und wie gut sie Schläge abhalten, haben wir im Test ermittelt. Testumfeld: Zehn Kletterhelme befanden sich im Praxistest und erreichten die Beurteilungen 2 x „sehr gut“, 4 x „gut“ und 4 x „befriedigend“. Begutachtet wurden Kriterien zu

    zum Test

Mehr zum Thema Kletterhelme