CHIP FOTO VIDEO
  • Hama Trekkingtour 160

    • Typ: Fotorucksack
    • Material: Nylon
    • Ausstattung: Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    „sehr gut“ (93,6%)

    Preis/Leistung: 82%

    Stärken: wasserabweisend; niedriges Eigengewicht; Kamerafach entfernbar.
    Schwächen: deplatzierte Stativhalterung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Trekkingtour 160
  • Mantona Luis retro

    • Typ: Fotorucksack
    • Material: Nylon
    • Ausstattung: Zubehörfach, Tablet/Laptop-Fach

    „sehr gut“ (91,9%)

    Preis/Leistung: 76%

    Stärken: ansehnliches Design; sehr geräumig; per Mini-Schloss verschließbar.
    Schwächen: Stativhalterung ungünstig platziert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Luis retro
  • Neewer Kameratasche

    • Typ: Fotorucksack
    • Material: Kunststoff, Nylon
    • Ausstattung: Zubehörfach, Wasserdichtes Material, Stativhalterung

    „sehr gut“ (91,5%)

    Preis/Leistung: 100%

    Stärken: wasserabweisend; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; umfangreich ausgestattet.
    Schwächen: Stativhalterung nicht optimal platziert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Kameratasche
  • EVOC CP 18L

    • Typ: Fotorucksack
    • Material: Nylon
    • Ausstattung: Stativhalterung, Regenschutzhülle

    „gut“ (89,5%)

    Preis/Leistung: 53%

    Stärken: ideal für Outdoor-Einsatz; sehr solide Verarbeitung; angenehm zu tragen.
    Schwächen: ohne Schutzüberzug recht undicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    CP 18L
  • Benro Incognito ICB200

    • Typ: Fotorucksack
    • Ausstattung: Zubehörfach, Tablet/Laptop-Fach

    „gut“ (89%)

    Preis/Leistung: 72%

    Stärken: flexibler Hüftgurt; zwei Stativhalterungen; Kamerafach nur von hinten zu öffnen.
    Schwächen: kompliziertes Entfernen des Kamerafaches; etwas unhandlicher Reißverschluss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Incognito ICB200
  • Case Logic Luminosity Medium DSLR Split Pack

    • Typ: Fotorucksack
    • Material: Nylon
    • Ausstattung: Zubehörfach, Regenschutzhülle

    „gut“ (85,8%)

    Preis/Leistung: 69%

    Stärken: angenehm gepolstert; inklusive Reinigungstuch; Befestigung für Stative.
    Schwächen: nicht ganz wasserdicht; obere Öffnung etwas eng. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Luminosity Medium DSLR Split Pack
  • Lowepro Flipside Trek BP 450 AW

    • Typ: Fotorucksack
    • Ausstattung: Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    „gut“ (84%)

    Preis/Leistung: 51%

    Stärken: wasserabweisende Außenhaut; geräumige Kameratasche nur von hinten zu öffnen.
    Schwächen: ausbaufähige Polsterung für Schutz bei Stürzen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Flipside Trek BP 450 AW
  • Manfrotto Advanced Rear

    • Typ: Fotorucksack
    • Material: Nylon
    • Ausstattung: Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    „gut“ (83,7%)

    Preis/Leistung: 52%

    Stärken: Kamerafach entfernbar; zwei Stativbefestigungen.
    Schwächen: ausbaufähige Polsterung; Schultergurte etwas steif. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Advanced Rear
  • Tamrac Hoodoo 20

    • Typ: Fotorucksack
    • Material: Leinen, Nylon
    • Ausstattung: Wasserabweisendes Material, Zubehörfach, Tablet/Laptop-Fach

    „gut“ (82,1%)

    Preis/Leistung: 48%

    Stärken: gute Wasserabweisung; Kamerafach separierbar.
    Schwächen: Stativhalterung fehlt; Außenmaterial verschmutzt schnell; ausbaufähiger Tragekomfort. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Hoodoo 20
  • Vanguard Alta Rise 45

    • Typ: Fotorucksack
    • Material: Polyester
    • Ausstattung: Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    „gut“ (80,1%)

    Preis/Leistung: 46%

    Stärken: wasserabweisend; recht geräumig; robust.
    Schwächen: ausbaufähige Innenpolsterung; Kamerafachzugriff etwas ungünstig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Alta Rise 45

Tests

Mehr zum Thema Kamerataschen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf