Sehr gut (1,4)
1 Test
Gut (1,8)
48 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fotoruck­sack
Mate­rial: Kunst­stoff, Nylon
Aus­stat­tung: Zube­hör­fach, Was­ser­dich­tes Mate­rial, Sta­tiv­hal­te­rung
Mehr Daten zum Produkt

Neewer Kameratasche im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (91,5%)

    Preis/Leistung: 100%

    10 Produkte im Test

    Stärken: wasserabweisend; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; umfangreich ausgestattet.
    Schwächen: Stativhalterung nicht optimal platziert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Neewer Kameratasche

Kundenmeinungen (48) zu Neewer Kameratasche

4,2 Sterne

48 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
31 (65%)
4 Sterne
6 (12%)
3 Sterne
3 (6%)
2 Sterne
4 (8%)
1 Stern
4 (8%)

4,2 Sterne

48 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kamerataschen

Datenblatt zu Neewer Kameratasche

Typ Fotorucksack
Gewicht 1300 g
Material
  • Nylon
  • Kunststoff
Ausstattung
  • Stativhalterung
  • Wasserdichtes Material
  • Zubehörfach
Außenmaße (B x T x H) 480 x 330 x 200 mm
Farbvarianten
  • Schwarz
  • Blau

Weitere Tests und Produktwissen

Für Stadt & Wald

DigitalPHOTO - Der Rucksack von Manfrotto positioniert sich in Bezug auf die Verarbeitungsqualität als einer der besten dieses Tests. Trotz wasserabweisender Beschichtung legt der Hersteller dem Rucksack eine Regenschutzhülle bei. Reichlich Schutz für die Kameraausrüstung ist ebenso gegeben. Klingt nach einem professionellen Ansatz. Da macht das komfortable Tragesystem keine Ausnahme. …weiterlesen

Die Mutter aller Taschen

MAC LIFE - Ebenso wertig und funktional ist der verstellbare Schulterriemen mit einseitiger Antirutschbeschichtung und der sich in kleinen Taschen an der Seite versteckende Hüftgurt. Wer mag, kann die T asche zudem mit dem Kamerabefestigungssystem Capture nutzen. Der gewachste Nylonstoff ist hochwertig, abriebfest und definitiv wasserfest - selbst nach Wochen im norddeutschen Pendleralltag sieht der Everyday Messenger wie neu aus. …weiterlesen