ETM TESTMAGAZIN prüft Kaffeevollautomaten (9/2007): „Kaffee auf Knopfdruck“

ETM TESTMAGAZIN

Inhalt

Auch hier bietet der Markt eine große Auswahl an Maschinen, die sich auf den ersten Blick in Funktion und Ausstattung ähneln.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Kaffevollautomaten mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „befriedigend“. Es wurden unter anderem die Kriterien Design/Verarbeitung, Handhabung, Ausstattung und Stromverbrauch getestet.

  • De Longhi ESAM 6600 PrimaDonna

    • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja;
    • Anzeige über Display: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l

    „sehr gut“ (96,5%) – Testsieger

    „Pro: One-Touch-Funktion.
    Contra: Teuerste Maschine im Test.“

    ESAM 6600 PrimaDonna

    1

  • Saeco Talea Touch

    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,7 l

    „sehr gut“ (95,5%)

    „Pro: Bester Bedienkomfort im Test.
    Contra: Mängel in der Verarbeitung.“

    Talea Touch

    2

  • Jura Impressa J 5

    „gut“ (89,5%)

    „Pro: Gute Programmierung.
    Contra: Verbesserungswürdige Verarbeitung.“

    Impressa J 5

    3

  • Philips HD 5720

    „gut“ (89%)

    „Pro: Design & Verarbeitung.
    Contra: Recht hoher Stromverbrauch.“

    HD 5720

    4

  • Wik CremAroma Cam50

    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,5 l

    „gut“ (89%) – Preis-/Leistungssieger

    „Pro: Guter Bedienkomfort.
    Contra: Lauteste Maschine im Test.“

    CremAroma Cam50

    4

  • Siemens Surpresso S70

    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l

    „gut“ (86,5%)

    „Pro: Bedienkomfort.
    Contra: Milchaufschäumer schaltet nicht automatisch ab.“

    Surpresso S70

    6

  • Bosch TCA 6801 Benvenuto B70

    „befriedigend“ (80,5%)

    „Pro: Bedienkomfort.
    Contra: Milchaufschäumer schaltet nicht automatisch ab.“

    TCA 6801 Benvenuto B70

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kaffeevollautomaten