Smartphones im Vergleich: Kurz und bündig

Smartphone - Heft 4/2015

Inhalt

Neben den arrivierten Herstellern versuchen auch viele unbekanntere Unternehmen Marktanteile für sich zu gewinnen. ...

Was wurde getestet?

Es wurden sechs Smartphones näher betrachtet und 5 x mit der Note „gut“ sowie 1 x mit „befriedigend“ bewertet. Leistung, Bildschirm, Verarbeitung, Akku, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera wurden als Testkriterien herangezogen.

  • PowerTel M9000

    amplicomms PowerTel M9000

    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 1600 mAh

    „befriedigend“ (2,7)

    „... Die technische Ausrüstung des 4 Zoll-Geräts entspricht der Einsteigerklasse, satte Leistung darf man sich vom Powertel M9000 also nicht erwarten. Dafür wartet der Hersteller mit jeder Menge durchdachter Extras auf: Der Klingelton lässt sich extra laut einstellen, auch Hörgeräte und Headsets werden unterstützt. Eine spezielle Oberfläche und größere, übersichtliche Tasten erleichtern die Bedienung. ...“

  • Hero

    IceFox Hero

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 4050 mAh

    „gut“ (2,2)

    „... der ausdauernde Akku bringt das Gerät locker einen Tag über die Runden. Die robuste Bauweise geht allerdings etwas auf Kosten der Haptik und auch der Technik: Der vierkernige Prozessor arbeitet solide, ist aber schon etwas in die Tage gekommen, acht Gigabyte Festspeicher entsprechen auch nicht mehr den aktuellen Standards – dank microSD-Slot fällt dieses Manko aber nicht übermäßig ins Gewicht.“

  • Tornado 348

    Kazam Tornado 348

    • Displaygröße: 4,8";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Akkukapazität: 2050 mAh

    „gut“ (2,1)

    „... Kaum zu glauben, dass darin alles unterkommt, was man bei einem Smartphone üblicherweise vorzufinden wünscht. Sogar ein Acht-Kern-Prozessor konnte implantiert werden und sorgt für ansprechende Rechenergebnisse, zu einem Wirbelwind macht er das Tornado aber nicht. Verkaufsargument ist die Alu-Glas-Slim-Optik, das Fast-nicht-Gewicht und der Preis.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 3/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Torque

    Kyocera Torque

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3100 mAh

    „gut“ (1,7)

    „... Man könnte es ein Baustellenhandy nennen, es ist aber vielmehr ein modernes Phone im Panzerkleid für Menschen, die draußen arbeiten oder sportlich unterwegs sind. Die diversen Gimmicks wie Barometer und Kompass ergänzen das auf Praktikabilität ausgelegte Heavy Duty-Design. Eine große Taste lässt sich nach Wunsch belegen, sodass auch mit Handschuhen gut bedient werden kann. Rocksolid!“

  • Moto E2

    Motorola Moto E2

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2390 mAh

    „gut“ (2,0)

    „Das Moto ist ein Einsteiger-Smartphone, daran gibt es nichts zu deuteln. Der Kunststoff ist solide, aber nicht schön, das Gehäuse weder flach noch sonstwie extravagant. Praktisch eben. Die Kamera macht Bilder, die kleine ist eher nur Zierde. Auch die sonstige Hardware kann sich nicht mit besonderen Leistungen schmücken. Der Preis ist dementsprechend niedrig. ...“

  • SPX-26

    Simvalley Mobile SPX-26

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    „gut“ (2,4)

    „... Ein Festspeicher ist kaum vorhanden, wer Bilder und Songs ablegen will, muss in eine microSD-Speicherkarte investieren. Der Bildschirm würde ebenfalls ein Upgrade vertragen, die gewählte Auflösung sorgt mitunter für unscharfe Darstellungen. Dafür arbeitet das hübsche Teil ohne großartige Aussetzer, der Akku lässt sich wechseln und zwei SIM-Slots ermöglichen das Verwenden von mehreren Rufnummern.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones