mobile next prüft Smartphones (9/2011): „Nichts für Paparazzi“

mobile next - Heft 5/2011

Inhalt

Eigentlich fotografiert Steffen Jänicke Stars wie Wilhelm Dafoe oder Moritz Bleibtreu. Für Mobile Next legte er die Profi-Kamera beiseite und testete die Knipser-Qualitäten von sechs aktuellen Smartphones.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Smartphones, deren Foto-Funktionen genauer betrachtet wurden. Als Testkriterien dienten Schärfe, Lichtstärke, Display bei Licht und Farbwiedergabe.

  • Apple iPhone 4

    • Displaygröße: 3,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP

    4 von 5 Punkten

    Die Automatik der Kamera funktionierte ohne Probleme und die Verzögerung nach dem Auslösen war sehr kurz. Weitere Einstellungen erlaubt die Kamera nicht, hier muss man dann auf Apps zugreifen. Im Ergebnis sind die Fotos sehr realitätsnah. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    iPhone 4

    1

  • Samsung Galaxy S2 (i9100)

    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Akkukapazität: 1650 mAh

    4 von 5 Punkten

    „Die Farbwiedergabe ist gelungen, außerdem verfügt das Gerät eine umfangreiche Ausstattung mit vielen Optionen. Die Bilder werden nachträglich leicht gesättigt. Gut einsetzbar für Hobby-Fotojäger.“

    Galaxy S2 (i9100)

    1

  • Nokia N8

    • Displaygröße: 3,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 12,1 MP;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    3 von 5 Punkten

    „Eine gute Kamera mit der höchsten Auflösung von 12 Megapixeln, sehr natürliche Farben und sehr gute Schärfe. Abzüge gibt es für die Bedienung der Fotofunktionen, die mit dem Symbian-Betriebssystem recht kompliziert ist.“

    N8

    3

  • Sony Ericsson XPERIA Neo

    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    3 von 5 Punkten

    „Griffiges Gehäuse mit Kamera-Feeling. Das Objektiv sitzt zentral, so dass die eigenen Finger weniger leicht ins Bild rutschen können. Mittelmäßige Farbwiedergabe, die JPGs werden nachgeschärft.“

    XPERIA Neo

    3

  • HTC Sensation

    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Akkukapazität: 1520 mAh

    2 von 5 Punkten

    „Im Makrobereich liefert das HTC ziemlich gute Ergebnisse, auch die Einstellmöglichkeiten sind gut. Die Auslöseverzögerung ist mit über einer Sekunde zu lang.“

    Sensation

    5

  • LG Optimus Black

    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    2 von 5 Punkten

    „Macht gute Porträts, JPGs werden leider zu stark nachgeschärft. Die Farbwiedergabe ist o.k. Die Auslöseverzögerung ist wie beim HTC mit einer Sekunde oder mehr zu lang.“

    Optimus Black

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones