Smartphones im Vergleich: Greif zu!

connect Freestyle: Greif zu! (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Dein Smartphone soll viel können, aber nicht viel kosten? Hier sind die zehn besten Smarties unter 150 Euro!

Was wurde getestet?

Betrachtet wurden 10 Smartphones unter 150 Euro. Sie erhielten 5 x die Bewertung „gut“ sowie 5 x die Bewertung „befriedigend“.

  • 1

    Ascend Y300

    Huawei Ascend Y300

    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1730 mAh

    „gut“

    „Das Huawei Y300 ist gut ausgestattet, bringt viel Akku-Power und guten Empfang mit und leistete sich im Test keine großen Aussetzer. Und so steht es an der Spitze der Smartphones unter 150 Euro.“

  • 2

    Ascend W1

    Huawei Ascend W1

    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1950 mAh

    „gut“

    „Auch Platz 2 unserer Top Ten stammt von Huawei. Das Windows-Phone Ascend W1 bietet ein gutes 4-Zoll-Display und hat viel Ausdauer. Dafür ist der interne Speicher knapp kalkuliert, die Funkeigenschaften könnten besser sein.“

  • 3

    Optimus L7

    LG Optimus L7

    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 1700 mAh

    „gut“

    „Darf's etwas mehr sein? Zum Beispiel ein helles 4,3-Zoll-Display (360 cd/m²), das mit surffreundlichen 800 x 480 Pixeln auflöst? Oder NFC, das dank des mitgelieferten NFCTags auch einsatzbereit ist? In Sachen Ausstattung hat das L7 sogar etwas mehr zu bieten als das Huawei Ascend Y300.“

  • 4

    Xperia E

    Sony Xperia E

    • Displaygröße: 3,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP;
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    „gut“

    „Das tadellos verarbeitete Android-Phone mit dem markanten Einschalter knüpft stilistisch an seine teureren Xperia-Kollegen an. Das Display misst nur 3,5 Zoll – entsprechend leicht und kompakt fällt das Xperia E aus, zu dessen Stärken eine tolle Akustik beim Telefonieren gehört.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect Freestyle in Ausgabe 1/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 5

    Lumia 520

    Nokia Lumia 520

    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 1430 mAh

    „gut“

    „Dieses Windows Phone bringt ein kompaktes 4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln mit. Der interne Speicher ist mit 4,7 Gigabyte in diesem Segment groß und erweiterbar. Auch der kostenlose Streamingdienst ‚Mix Radio‘ und die Navi ‚Here Maps‘ sind an Bord.“

  • 6

    Omnia W

    Samsung Omnia W

    • Displaygröße: 3,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP

    „befriedigend“

    „Das Omnia W ist ein Windows-7.5-Phone, das sich nicht auf Windows Phone 8 updaten lässt. Wer damit leben kann, bekommt ein Smartie mit 3,7-Zoll- Display und einem Betriebssystem mit sehr guter Integration sozialer Netzwerke. Im Test überzeugten vor allem die gute Verarbeitung und das kompakte Format.“

  • 7

    Optimus L5

    LG Optimus L5

    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    „befriedigend“

    „Noch ein LG-Gerät der Optimus-L-Serie in den Top Ten bis 150 Euro: Das L5 ist die etwas kompaktere Variante des L7. Das heißt: 4-Zoll-Display, 5-Megapixel-Kamera, erweiterbarer Speicher. Die Schwächen: Ein etwas grob auflösendes Display und mäßige Sende- und Empfangswerte.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect Freestyle in Ausgabe 1/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 8

    Optimus L3 II

    LG Optimus L3 II

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 1540 mAh

    „befriedigend“

    „Das LG Optimus L3 II aus der zweiten Generation der L-Serie bietet die mit Abstand beste Ausdauer in den Top Ten. Es ist knuffig und klein – das Display misst nur 3,1 Zoll –, die Ausstattung ist auch überschaubar. Für Einsteiger sollte es aber reichen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect Freestyle in Ausgabe 1/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 9

    Defy+

    Motorola Defy+

    • Displaygröße: 3,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 4,9 MP;
    • Akkukapazität: 1700 mAh

    „befriedigend“

    „Hart im Nehmen: Das kompakte 3,7-Zoll-Smartphone Motorola Defy+ ist gegen das Eindringen von Staub und Wasser selbst bei kurzzeitigem Eintauchen geschützt. Seine Ausdauer ist die schwächste der Top-Ten-Geräte bis 150 Euro. Als Auslaufmodell ist es nur noch vereinzelt zu bekommen.“

  • 10

    Optimus L3

    LG Optimus L3

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 3 MP

    „befriedigend“

    „Auch die erste Version des LG Optimus L3 hat es in die Top Ten geschafft. Für sehr kleines Geld gibt's ein kompaktes Smartphones, das eine ordentliche Figur macht. Größter Haken ist die alte Android-Version Gingerbread (2.3). Ein Update auf eine neuere Version wird es voraussichtlich nicht geben.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect Freestyle in Ausgabe 1/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones