connect prüft Smartphones (5/2016): „Härtetest: Displays im Freien“

connect: Härtetest: Displays im Freien (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

In den dunklen Wintermonaten sieht jedes Smartphone-Display gut aus. Erst der Sommer trennt die Spreu vom Weizen. Wir haben geprüft, wie viel man auf einem aktuellen Top-Smartphone noch erkennen kann, wenn es draußen richtig hell ist.

Was wurde getestet?

Im Check waren sechs Smartphones, die keine Endnote erhielten. Der Fokus des Vergleichs lag auf der Sichtbarkeit des Displays bei Tageslicht.

  • Apple iPhone 6S

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 1715 mAh

    ohne Endnote

    „Im Vergleich mit dem SE hat das Schwestermodell das kontrastreichere Display – nur im Freien kehrt sich das Verhältnis um.“

    iPhone 6S
  • Apple iPhone SE

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 4";
    • Technologie: IPS;
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein

    ohne Endnote

    „Beim neuesten und gleichzeitig kleinsten iPhone hat Apple die Auflösung auf 1136 x 640 Pixel heruntergefahren. Weil sich die Bildpunkte auf einer kleinen Fläche von nur 4 Zoll verteilen, ist die Darstellung aber trotzdem knackscharf. Alle von uns gemessenen Werte sind gut bis sehr gut. ...“

    iPhone SE
  • Huawei P9

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    ohne Endnote

    „... Unter freiem Himmel überrascht das Panel ... mit einem außergewöhnlich hohen Kontrastumfang von 1:56, auch die Darstellung bei 500 Lux ragt heraus. Für die Nutzung im Freien ist das neue Huawei-Flaggschiff also bestens geeignet.“

    P9
  • Samsung Galaxy S6 edge

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,1";
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2600 mAh

    ohne Endnote

    „... Die Leuchtkraft der Pixel kann nicht mit einem LCD mithalten, was dazu führt, dass die Darstellung mit zunehmender Helligkeit an Qualität verliert. Schon bei 500 Lux ist der Kontrastumfang auf dem Galaxy S6 schlechter als auf allen LCDs im Testfeld.“

    Galaxy S6 edge
  • Samsung Galaxy S7 Edge

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3600 mAh

    ohne Endnote

    „Der Vergleich mit dem Vorjahresmodell macht deutlich, dass die Sprünge nicht mehr groß sind, die Samsung bei der OLED-Entwicklung macht. Die Leuchtkraft bleibt gleich, dafür wurde die Blickwinkelstabilität nochmals verbessert. ... Wenn es richtig hell wird, hat ein OLED auch weiterhin das Nachsehen. Wer viel draußen unterwegs ist, ist mit einem LCD definitiv besser bedient.“

    Galaxy S7 Edge
  • Sony Xperia Z5

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 23 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2900 mAh

    ohne Endnote

    „... im Freien ... nicht so kontrastreich, weil Schwarz stärker vom Umgebungslicht verunreinigt wird. ... Was dramatisch klingt, ist in der Realität allenfalls in Nuancen sichtbar. Letztendlich ist man auch mit dem Z5 sehr gut im Freien unterwegs.“

    Xperia Z5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones