Nächster Test der Kategorie weiter

connect Freestyle prüft Handy-Verträge (5/2015): „Für eine Handvoll Euro“

connect Freestyle: Für eine Handvoll Euro (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Ob Einsteigertarif fürs Smartphone oder Zweittarif fürs Urlaubs- oder Zweithandy – die Angebote der Discounter haben's in sich!

Was wurde getestet?

Acht Tarif-Pakete von Discount-Anbietern wurden näher betrachtet. Die Bewertungen reichten von „sehr gut“ bis „befriedigend“. Ein weiteres Tarif-Paket wurde vorgestellt.

  • Blau Mobilfunk Basic plus Smart-Option

    • Enthaltene Flatrates: Internet, SMS, Alle Mobilfunknetze

    „sehr gut“

    „... Der kostenlose Prepaid-Tarif Basic von Blau bietet ... „Blau Smart Option“ ... und wird dadurch noch einen Tick günstiger als der Wettbewerber Klarmobil, der seinerseits wiederum die 6,95 im D-Netz bieten kann. So fehlt Blau am Ende zwar das klare Unterscheidungsmerkmal, ein sehr gutes Angebot ist der Tarif aber ohne Zweifel trotzdem.“

    Basic plus Smart-Option

    1

  • Fonic Smart S

    • Enthaltene Flatrates: Internet, SMS, Alle Mobilfunknetze

    „sehr gut“

    „... Besonderes Lob verdienen der stolze Bonus für die Rufnummernmitnahme (25 Euro) und die Fair-Policy von O2 – ein Guthaben bleibt bis zur Unendlichkeit und länger bestehen oder wird ausbezahlt.“

    Smart S

    1

  • klarmobil Allnet Starter im o2-Netz

    • Enthaltene Flatrates: Internet, SMS

    „sehr gut“

    „Bei Klarmobil darf der Kunde wählen, ob er lieber im O2- oder im D-Netz unterwegs sein möchte. ... Im O2-Netz sind es ... je 200 Minuten, 200 SMS und nur 200 MB – dann für monatlich 9,95 Euro, die sich mehr als bezahlt machen: Für 200 SMS oder Minuten mehr würden sonst allein 18 Euro fällig, die das größere Datenpaket nicht auffangen kann. Das O2-Package von Klarmobil ist somit sehr gut ...“

    Allnet Starter im o2-Netz

    1

  • Tchibo mobil Smartphone-Tarif

    • Enthaltene Flatrates: Internet, SMS, Eigenes Mobilfunknetz

    „sehr gut“

    „Der Kaffeeröster Tchibo darf sich guten Gewissens zu den Pionieren des Prepaid-Booms zählen und hat in diesem Markt auch heute noch jede Menge Pfeile im Köcher. ... wer seine Rufnummer mitnimmt, darf sich satte 30 Euro gutschreiben lassen. An diesem jederzeit kündbaren Tarif gibt's wirklich nix zu meckern.“

    Smartphone-Tarif

    1

  • Medion Aldi Talk Paket 300

    • Enthaltene Flatrates: Internet, SMS, Alle Mobilfunknetze, Eigenes Mobilfunknetz

    „gut“

    „Schlicht ‚Paket 300‘ heißt beim Lebensmittelgiganten Aldi der Einsteigertarif im E-Plus-Netz; die Zahl 300 steht für die Summe der Inklusivminuten und Inklusiv-SMS. Damit herrscht hohe Flexibilität ... Angesichts der Tatsache, dass die SIM-Karte im Starterpaket trotz Prepaid-Auslegung nur 12,99 Euro kostet, darf das Aldi-Angebot als attraktiv gelten.“

    Aldi Talk Paket 300

    5

  • otelo Smartphone 300

    • Enthaltene Flatrates: Internet, SMS, Alle Mobilfunknetze, Eigenes Mobilfunknetz

    „gut“

    „... Wer den Einsteigertarif der Vodafone-Tochter näher untersucht, stellt in der Tarifstruktur des ‚Otelo Smartphone 300‘ frappierende Ähnlichkeiten zum ‚Alditalk Paket 300‘ fest ... die SIM-Karte kostet einmalig knapp 10 Euro – auch deutlich weniger als beim Konkurrenten. Unterm Strich ist das Angebot fair, der Preis mehr als OK, auch wenn die Surfgeschwindigkeit auf 7,2 Mbit/s begrenzt bleibt.“

    Smartphone 300

    5

  • Congstar Smart M

    • Enthaltene Flatrates: Internet, SMS, Alle Mobilfunknetze

    „befriedigend“

    „Wer sich für Congstar Smart M entscheidet, ... bewegt sich im besten Mobilfunknetz ... Dafür muss er aber auch tiefer in die Tasche greifen: Für 9,99 Euro monatlich bei 24 Monaten Laufzeit gibt es 100 SMS, 100 Minuten und nur 200 MB Datenvolumen inklusiv – das ist im Wettbewerbsumfeld bescheiden. ... Da die Datenrate auf 7,2 Mbit/s limitiert ist, hat Congstar ... am Ende aber kein schlagendes Argument für sich.“

    Smart M

    7

  • Simyo All-On L

    • Enthaltene Flatrates: Internet, SMS, Alle Mobilfunknetze

    „befriedigend“

    „Jahrelang galt das Angebot von Simyo als eines der besten im Markt, hoch waren die Sympathiewerte. Doch das Alleinstellungsmerkmal aggressiver Preispositionierung hat Simyo verloren. ... Attraktiv wird der All-On L gegenwärtig durch drei Monate beitragsfreie Nutzung ... Dafür fällt die Anschlussgebühr mit 19,90 Euro wiederum recht saftig aus. ...“

    All-On L

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Handy-Verträge