PC Praxis prüft Apps (4/2011): „Der bessere Weg?“

PC Praxis - Heft 5/2011

Inhalt

Schluss mit dem Zweitgerät: Vom GPS-Empfänger über die Internetanbindung bis zu reichlich Speicherplatz steckt in einem iPhone alles, was zur Orientierung und Navigation erforderlich ist. TomTom und Navigon gehören zu denen, die auch die passenden Apps dazu liefern.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Navi-Apps. Getestete Kriterien waren Navigation, Ausstattung und Bedienung.

  • Navigon MobileNavigator

    • Art: Navigation;
    • Plattform: Windows Phone, iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Navigon bietet eine sehr schöne Kartendarstellung, hat aber kleine Schwächen bei den Sonderzielen.“

    MobileNavigator
  • TomTom D-A-CH

    • Art: Navigation;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenloser Download

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Dank IQ Routes ist eine flexible Routenführung auch ohne die Zubuchoption ‚HD Traffic‘ möglich.“

    D-A-CH

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps