Fahrzeugbatterie-Ladegeräte im Vergleich: Volle Ladung

Reisemobil International - Heft 6/2011

Inhalt

Lade-Booster sorgen für schnelle und vollständige Ladung der Bordbatterie(n) durch den Motor. Doch wie funktioniert die Technik? Systeme von Mobile Technology und Waeco unter der Lupe.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Lade-Booster.

  • Büttner Elektronik MT LB 25

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Die Lade-Booster von Mobile Technology stellen sich als leistungsfähige Geräte mit sinnvoller Ausstattung vor. Die IUoU-Kennlinie gewährleistet schnelle und schonende Ladevorgänge, die Elektronik einen sicheren Betrieb. So viele Pluspunkte sind Reisemobil International einen Kauftipp wert.“

  • MT LB 45

    Büttner Elektronik MT LB 45

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Die Geräte von Mobile Technology passen das Spannungsniveau an den gewählten Batterietyp an. Die IUoU-Kennlinie gewährleistet nicht nur einen schnellen und schonenden Ladevorgang, sondern in der abschließenden Erhaltungsladung, auch Kompensationsphase genannt, erhält die Batterie auch die dringend notwendige Pflege, die sich in einer längeren Lebensdauer widerspiegelt. ...“

  • PerfectCharge DC40

    Waeco PerfectCharge DC40

    ohne Endnote

    „Der DC 40 sichert hohe Rückladungen in die Bordbatterie(n), offeriert aber eine magere Ausstattung und zu wenige batteriespezifische Qualitäten.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrzeugbatterie-Ladegeräte