E-Bikes im Vergleich: ‚Kraft‘-Fahrzeuge

ElektroRad: ‚Kraft‘-Fahrzeuge (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 9 weiter
  • 1

    Flyer U 7.70 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: Urbanbike, E-Citybike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 432 Wh

    „sehr gut“ (1,5)

    „Entspannte Sitzposition, technische Features und gutes Fahrverhalten konnten beim Flyer U-Serie 7.70 überzeugen.“

  • 1

    Maxcycles Twenty Nine XK 27 GO Swiss 45 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: S-Pedelec;
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor;
    • Akku-Kapazität: 558 Wh

    „sehr gut“ (1,5)

    „Das Maxcycles Twenty Nine fährt bzw. gleitet sehr angenehm. Die Ausstattung passt zum Einsatz, die Sitzposition ist sehr komfortabel – ideal für längere Strecken.“

  • 1

    ST1 X Pedelec 500 W BQ814 - Shimano SLX (Modell 2017)

    Stromer ST1 X Pedelec 500 W BQ814 - Shimano SLX (Modell 2017)

    • Motor-Typ: Hecknabenmotor;
    • Akku-Kapazität: 814 Wh

    „sehr gut“ (1,5) – Empfehlung

    „Auch das günstigere Stromer ST1X zeigt sich als schnelles Rad mit kräftigem Motor, runder Ausstattung, überlegener Fahrdynamik. Ein gelungener Einstieg in die Premium-Klasse.“

  • 4

    XD1 Urban S-Pedelec - NuVinci N380 (Modell 2017)

    HNF-Nicolai XD1 Urban S-Pedelec - NuVinci N380 (Modell 2017)

    • Typ: S-Pedelec;
    • Gewicht: 23 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „gut“ (1,7)

    „Das HNF Heisenberg XD1 liegt sehr gut in der Hand, ist leicht beherrschbar und fürs Fahren im urbanen Raum gut gelungen.“

  • 5

    Das Sterzing GT S-Pedelec - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    M1 Sporttechnik Das Sterzing GT S-Pedelec - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: S-Pedelec, E-Mountainbike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 1050 Wh

    „gut“ (1,8)

    „Der Preis des M1-Sporttechnik Sterzing sichert höchste Exklusivität. Bulliger Motor, stimmige Komponenten, satte Straßenlage.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes