Radfahren prüft E-Bikes (6/2009): „Vorzügliche Nachzügler“

Radfahren: Vorzügliche Nachzügler (Ausgabe: 7-8/2009) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Extra-Service für aktiv Radfahren-Leser: Weil einige Hersteller ihre Elektroräder erst nach dem ExtraEnergy-Testbeginn auf den Markt brachten (oder davon erfuhren), hat aktiv Radfahren einige dieser ‚Nachzügler‘ ausprobiert - und war überrascht, denn einige sind vorzüglich!

Was wurde getestet?

Im Test waren elf Elektrofahrräder mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“ und 7 x „gut“. Testkriterien waren unter anderem City/Alltag, Tour/Reise und Ausstattung.

  • Sachs Bikes Electra de luxe

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Toll gemacht. Spaßmacher der zum Radeln ohne Kurbeln verführt. Ausprobieren!“

    Electra de luxe
  • Sachs Bikes Elo-Bike de luxe

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Gut gemachtes Elektrorad - empfehlenswert für sportiv eingestellte Fahrer.“

    Elo-Bike de luxe
  • Union Swifty

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Schönes Elektrorad mit edlem Auftritt, üppiger Komfortausstattung und No-Problem-Motor, der angenehm beflügelt.“

    Swifty
  • Winora 5th-Avenue (2008)

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Sehr schönes, fetziges Spaß-Elektrorad mit Touren-Genen! Ausprobieren!“

    5th-Avenue (2008)
  • Batavus Padova Easy Glamour

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Erstklassiges, aufgrund üppiger Ausstattung schweres Touren-Elektrorad der Premiumklasse für flache Reviere!“

    Padova Easy Glamour
  • Bechle i-vela

    „gut“

    Preis/Leistung: 2 von 4 Punkten

    „Trotz antiquierter Optik und Billig-Technik kann sich das Bechle i-vela in die Herzen der Tester fahren!“

    i-vela
  • Falter FE R07

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Gut gemacht! Für Genussfahrer, die ein feines Elektrorad mit Rücktrittbremse und weniger bulligem Motor suchen, ist es ‚sehr gut‘.“

    FE R07
  • Panther Minerva Plus ED2 Pedelec

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Gelungen, wertig, empfehlenswert für aktive Radfahrer, die Motorunterstützung nur abrufen, wenn sie benötigt wird.“

    Minerva Plus ED2 Pedelec
  • Raleigh Dover Ultra Deep

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Das Dover ist ein feines Rad mit akzeptablen Reichweiten, sensibler Sensorik für angenehm leichte Motoraktivierung und mittelstarkem Motor. Probe fahren!“

  • Reflex Fahrrad City Wave ELO 28''

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Leichtes Elektrorad mit Handgas/Schiebehilfe sowie Rücktritt zum günstig-Preis, der uns fair erscheint.“

  • Winora Mionic

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das Winora Mionic ein sehr schön gemachtes, optisch dynamisches und zudem agiles Elektrorad, das durch seinen kräftigen Motor gut beflügelt wird. Leichte Veränderungen an der Sensorik, dann ist es ‚sehr gut‘.“

    Mionic

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf