Fahrräder im Vergleich: Mit Leichtigkeit

aktiv Radfahren: Mit Leichtigkeit (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Auf welches Tourenrad man sich letztendlich schwingt, ist doch egal. Oder macht es auf einem leichten Rad nicht mehr Spaß, sich treiben zu lassen? Eine Diskussion, die wir dieses Mal nur einseitig unterstützen.

Was wurde getestet?

Es wurden sieben Tourenräder im Vergleichstest geprüft. Die Wertungen reichten von „gut“ bis „überragend“. Des Weiteren schätzte man das Fahrverhalten von Sport bis Tour ein.

  • Kocmo Trekking R-3 (Modell 2016)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 13,2 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „überragend“ – Touren-Tipp

    „Plus: Verarbeitung; Rahmenmaterial; hoher Komfort; Alltags- und Tourentauglichkeit.
    Minus: -.“

    Trekking R-3 (Modell 2016)

    1

  • Breezer Bikes Liberty 1R+ (Modell 2016)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 13,6 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“ – Preis-Leistung

    „Plus: sehr gute Abstimmung; ‚Revisionsklappe‘ am Unterrohr; Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: günstigere, aber ausreichende Beleuchtung.“

    Liberty 1R+ (Modell 2016)

    2

  • Rose Multistreet-4 (Modell 2016)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 11,9 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“ – Empfehlung

    „Plus: Verarbeitung; Ausstattung; Fahreindruck; Vielseitigkeit.
    Minus: -.“

    Multistreet-4 (Modell 2016)

    2

  • Simplon Silkcarbon K2 (Modell 2016)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 11,5 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“

    „Plus: hochwertiger Rahmen; sehr gut abgestimmt; vielseitig.
    Minus: etwas eingeschränkte Belastbarkeit (hier: Lenker).“

    Silkcarbon K2 (Modell 2016)

    2

  • Specialized Source Expert Carbon Disc (Modell 2016)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 12 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“

    „Plus: sehr hohe Qualität; Ergonomie; sportliche Vielseitigkeit.
    Minus: fehlender Ständer.“

    Source Expert Carbon Disc (Modell 2016)

    2

  • Stevens 8X Lite Disc Tour (Modell 2016)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 12,5 kg

    „sehr gut“

    „Plus: kompakte, sportliche Optik; hochwertige Ausstattung.
    Plus/Minus: ziemlich sportlich straff.
    Minus: fehlender Ständer.“

    8X Lite Disc Tour (Modell 2016)

    2

  • Maxcycles Monza 9800G - Sram X0 (Modell 2016)

    • Typ: Trekkingrad, Fitnessbike;
    • Gewicht: 10 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „gut“

    „Plus: vielseitiges Konzept; sehr leicht und sportlich; hochwertige Ausstattung.
    Minus: weicheres Oberrohr; fehlender Ständer.“

    Monza 9800G - Sram X0 (Modell 2016)

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder