Cross Country Produktbild
  • ohne Endnote
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Tan­dem
Mehr Daten zum Produkt

PedalPower Cross Country im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Aus Sicht des Steuermanns ist das Pedalpower ein Garant für spaßige Komfort-Ausfahrten zu zweit. Die gut ausgesuchte Ausstattung und die Geometrie des Rahmens machen das Rad zu einem Genusstourer für leichtes bis mittelschweres Terrain.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Mountainbike-Tourer, die vornehmlich auf Forst und Waldwegen unterwegs sind, wissen den Komfort des Cross Country zu schätzen. Für grobes Gelände oder gar den Race-Einsatz ... taugt das Pedalpower nicht. Das aber muss es auch gar nicht, demonstriert es doch in jedem Fall, wie intensiv Zweier-Beziehungen auf Stollenreifen ausfallen können.“

  • „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Platz 3 von 4

    „Das Cross Country ist ein Komfort-Tourer für Genießer mit aufrechter Sitzposition, guter Schaltung und sehr sicherer Bremsanlage, das sich auf breiten Wegen und Touren durch gemäßigte Terrains wohl fühlt. Für sportive Einsätze eignet es sich weniger.“

  • „sehr gut“

    Platz 2 von 3

    „... seine Stärken hat das sehr funktionale, komfortable Tandem vor allem im gemäßigten Touringeinsatz. Hier spielt es seine Langlauf-Qualitäten voll aus.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu PedalPower Cross Country

Basismerkmale
Typ Tandem
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema PedalPower Cross Country können Sie direkt beim Hersteller unter pedalpower.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Für spezielle Wünsche

aktiv Radfahren 5/2010 - Die beiden Scheibenbremsen können beide Fahrer und Fahrzeug punktgenau stoppen. Damit ist man sehr sicher unterwegs. Richtig groß und bissig: Scheibenbremse am Pedalpower Cross Country Das Cross Country ist ein Komfort-Tourer für Genießer mit aufrechter Sitzposition, guter Schaltung und sehr sicherer Bremsanlage, das sich auf breiten Wegen und Touren durch gemäßigte Terrains wohl fühlt. Für sportive Einsätze eignet es sich weniger. …weiterlesen

Neuheiten 2011

velojournal 5/2010 - Nach der Velosaison ist vor der Velosaison: Immer im Spätsommer präsentieren die Hersteller die Produkte des folgenden Jahres. An den grossen Messen zeichnen sich die Trends ab: mehr Style, mehr Getriebeschaltungen und vor allem mehr Ampere.In dieser Messe-Vorschau stellt velojournal einige Veloneuheiten fürs kommende Jahr vor. …weiterlesen

Das versteckte Herz des Tiroler Radsports

Procycling 9/2012 - Nächsten Sommer soll es für Pkws auch am Stilfser Joch eine Maut geben, jedenfalls von der beliebten Südtiro ler Seite her. Vielleicht ein Hoffnungs schimmer für die Rennradfahrer, ansonsten sollte man das Joch beim Stelvio Bike Day Anfang September in Angriff nehmen wenn es für den motorisierten Verkehr gesperrt ist - oder an einen nicht ganz so sonnigen Tag in der Hauptferienzeit. Nach wenigen Kehren haben wir uns zwangsweise mit dem Verkehr abgefunden und kurbeln die Serpentinen hinauf. …weiterlesen

Zweitakter

bikesport E-MTB 6/2010 - Bike Sport News-Volontär David Voll und -Redakteur Heiko Halbauer zögerten anfangs, warfen aber dann doch all ihre Befürchtungen über Bord und schwangen sich beide auf Pedalpowers Cross Country. Wie sich das anfühlt, schildern sie hier – jeder aus seiner Perspektive … Umdenken ist angesagt, wenn man ein Tandem besteigt. Vorbei die traute Einsamkeit, gewandelt in erwartungsvolle Zweisamkeit. …weiterlesen