Handfest

Cinema

Inhalt

Handys sind mehr als nur Telefone - inzwischen sind sie zu Multimedia-Entertainern mutiert. Bleibt die Frage, ob sie die ihnen gestellten Aufgaben auch wirklich erfüllen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Handys. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • LG F3000

    • Kamera: Ja

    ohne Endnote

    „Nur für Porsche- und Ferrari-Fahrer interessant.“

    F3000
  • Motorola RAZR V3x

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Klapphandy

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Für Design-Liebhaber ein Muss, schick und medial sehr talentiert.“

    RAZR V3x
  • Nokia 6270

    • Kamera: Ja

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Tolles Handy für Formalisten.“

    6270
  • o2 XDA Neo

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Für alle, die Entertainment mit Büro-Einsatz koppeln wollen.“

    XDA Neo
  • Panasonic VS3

    • Kamera: Ja

    ohne Endnote

    „Sehr sparsam bestücktes Design-Handy.“

    VS3
  • Sagem my 401X

    • Kamera: Ja

    ohne Endnote

    „Günstiges Handy, aber magere Einsatzfähigkeiten.“

    my 401X
  • Samsung SGH-ZV30

    • Kamera: Ja

    ohne Endnote

    „Bietet eine reelle Preis-/Leistungs-Relation.“

    SGH-ZV30
  • Siemens SXG75

    • Kamera: Ja

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Navigation und Ausstattung zeigen der Konkurrenz, wo es langgeht.“

    SXG75
  • Sony Ericsson K800i

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Klasse Handy, das man unbedingt haben will.“

    K800i
  • T-Mobile MDA Vario

    ohne Endnote

    „Mini-Büro für Streetworker mit geringem Unterhaltungsbedarf.“

    MDA Vario

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys