Sony Ericsson K800i 31 Tests

Gut (1,8)
Gut (1,8)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Kamera Ja  vorhanden
  • Bau­form Bar­ren-​Handy
  • Mehr Daten zum Produkt

Sony Ericsson K800i im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 01.12.2008 | Ausgabe: 1/2009
    • Details zum Test

    „gut“ (398 von 500 Punkten)

    „... dank echtem Xenon-Blitz und der BestPic-Funktion, einem rasend schnellen Bildfolgemodus, der beim Einfangen unruhiger Motive hilft, ist das K800i praxistauglicher als mancher 5-Megapixler. ...“

    • Erschienen: 01.06.2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Sony Ericsson K800i ist ein gutes Multimediahandy mit Kamera, MP3-Spieler und Radio. Testurteil: gut, Note 2,3. Für 159 Euro bei Penny günstig und schnell zu haben. Noch billiger gibt es das K800i in Onlineshops.“

  • „gut“

    Platz 3 von 8

    „Plus: Wecker und Termineinstellung einfach; Weckzeit wird immer angezeigt.
    Minus: keine Anpassung des Menüs durch den Benutzer möglich.“

  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test

    Telefonfunktion / Surfen: „sehr gut“ / „befriedigend“;
    Organizer / Musik / Foto: „gut“ / „befriedigend“ / „sehr gut“.

  • „gut“ (2,3)

    Platz 3 von 23

    "Handy mit der vielseitigsten Kamera im Test (unter anderem 3,2 Megapixel, Autofokus, Blitz). Hat zweite Kamera für Videocalls. Dazu ‚guter‘ Musikspieler ...

    • Erschienen: 22.09.2006 | Ausgabe: 10/2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Pro: verhältnismäßig viele ‚richtige‘ Fotofunktionen, tolles Display, robuster Eindruck, gute Telefonoptionen, Radio.
    Contra: lange Bildfolgezeiten ...“

    • Erschienen: 26.07.2006 | Ausgabe: 9/2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    „Kauftipp“

    „Endlich ein Kamerhandy, mit dem man wirklich gut fotografieren kann.“

  • Kamera-Urteil: 4 von 5 Punkten

    Platz 3 von 13

    „Bildqualität: 3 von 5 Punkten;
    Kamera-Handhabung: 4 von 5 Punkten;
    Kamera-Ausstattung: 4 von 5 Punkten.“

  • 37 von 50 Punkten

    Platz 5 von 10

    „Wie beim K810i sorgt ein schneller Bildfolgemodus für Schnappschusstauglichkeit.“

    • Erschienen: 01.08.2007
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    „Spielemaschine mit toller Steuerung und grandiosem Sound!“

  • Kamera-Urteil: 4 von 5 Punkten

    12 Produkte im Test

    „Das K800i liefert gute Bilder, lässt sich beim Knipsen aber etwas Zeit.“

  • 4 von 5 Punkten

    8 Produkte im Test

    „Plus: Kamera mit Autofokus und ausgefeilten Funktionen, kommt von allen Geräten im Test am ehesten einer Digitalkamera nahe ...
    Minus: 'Vier-Richtungs-Hebel (Joysticks) gewöhnungsbedürftig ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Klein, aber fein: Sony Ericssons erstes ‚Cyber-shot‘-Handy liefert dank Autofokus und richtigem Blitzlicht ansehnliche Fotos; auch im Einsatz als Mobiltelefon gefällt es mit runder und zeitgemäßer Ausstattung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 24/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „befriedigend“ (76,3 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 5

    „Scharfe Bilder, schöne Farben, echter Blitz. Leider ohne Zoom.“

  • „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,5), „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Gute Bildqualität, UMTS sowie Audio-Player und FM-Radio zeichnen das 'Cyber-Shot'-Handy aus.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sony Ericsson K800i

Kundenmeinungen (490) zu Sony Ericsson K800i

4,2 Sterne

490 Meinungen (6 ohne Wertung) in 3 Quellen

5 Sterne
108 (22%)
4 Sterne
24 (5%)
3 Sterne
11 (2%)
2 Sterne
5 (1%)
1 Stern
5 (1%)

4,2 Sterne

339 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

52 Meinungen bei eBay lesen

  • von SandyCheeeks

    BESTES HANDY! ICH LIEBE ES!

    • Geeignet für: weltweit unterwegs, SMS, alltäglichen Gebrauch, die Schule, das Krankenhaus, Einsteiger, Kinder, telefonieren, Musikhören, Fotos
    • Ich bin: Student/Schüler
    ich habe dieses handy seit 4 jahren und es ist super!
    internet funktion, musik, kamera! alles stimmt... musste nur das akku austauschen, aber bei 4 jahren ja verständlich:)
    Antworten
  • von Fritz68

    Seriendefekt: läßt sich nicht einschalten

    Es ist auffällig - wenn man nach gebrauchten Handys schaut - wieviele 800i defekt sind "Läßt sich nicht mehr einschalten". So ging es nach geringfügig mehr als 2 Jahren auch meinem Handy. Die Fotos waren aber wirklich gut.
    Antworten
  • von TheAtze100

    Gutes Handy!

    • Vorteile: ausdauernder Akku
    • Nachteile: bei Tageslicht schlecht lesbares Display
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch, überall
    • Ich bin: Student/Schüler
    Ein gutes Handy (Besser wie sein Nachvollger)
    Eine gute Kamera
    Akku hällt lange
    sehr stabil
    einfach klasse!
    Leider leiser Sound und Joistick is bei ihnen ne Krankheit.
    Aber ich würde es immer wieder nehmen... Hatte es als zweit Handy gehabt und hatte 2 jahre nie Probleme. Jetz hat es einen Display schaden leider:-( (lohnt sich nicht mehr Geld reinzustecken) weil man es schon bekommt für 30 euro.
    Antworten
  • Weitere 96 Meinungen zu Sony Ericsson K800i ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony Ericsson K800i

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 3,2 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 115 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DPY1013040/18

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf