PHOTOGRAPHIE prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (3/2014): „Mini-Systeme unterwegs“

PHOTOGRAPHIE - Heft 4/2014

Inhalt

Minis ohne Reue: Wie klein kann und darf eine Systemkamera sein? Wo liegen die Grenzen der Bedienung, wo die Einschränkungen bei der Bildqualität? Überraschende Ergebnisse liefert unser großer Vergleich der kleinsten Fotowerkzeuge des Marktes.

Was wurde getestet?

Im Vergleich standen sich 5 Systemkameras gegenüber. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Canon EOS M

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 18 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „... Der Monitor bietet ... eine Touchfunktion ... Der Bildwandler der EOS M zeigt bei ISO 1.600 erste leichte Detailverluste und Rauschen, ab ISO 6.400 gehen die Kontrastkanten im Bild verloren. ...“

    EOS M
  • Nikon 1 J3

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP;
    • Sensorformat: 1";
    • Suchertyp: LCD-Monitor, Elektronisch

    ohne Endnote

    „... Da vor allem die Rückseite ... enorm glatt ist, fällt die Bedienung nur mit der rechten Hand hier sehr schwer, dem Bildergebnis fehlt so gelegentlich aufgrund eines leichten Verwackelns das letzte Quäntchen Schärfe. ... Ein Modusrad gibt es ... nicht, diese Option versteckt sich bei der Nikon hinter dem F auf dem Multitool und ist nur im Creativ-Mode wie den erweiterten Filmoptionen zugänglich. ...“

    1 J3
  • Panasonic Lumix DMC-GM1

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote – Testsieger

    „... Insgesamt zeigt die Panasonic Lumix GM1 das beste Gesamtkonzept: ein Systemzwerg, den Fotografen aufgrund der Abmessungen und der intuitiven Bedienung nicht nur immer dabeihaben werden, sondern der darüber hinaus mit einer sehr guten Bildqualität und einem sicheren Autofokus überzeugt.“

    Lumix DMC-GM1
  • Pentax Q7

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,4 MP;
    • Sensorformat: 1/1,7";
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „... Die Q7 ist ... gummiert und bringt den kleinen Griffwulst für die Fingerspitzen der rechten Hand gleich mit. ... Der Monitor löst nicht ganz so hoch auf, was die Bildbeurteilung etwas schwieriger gestaltet. Zusätzlich zum Pop-up-Blitz bietet die Q7 einen Zubehörschuh. ...“

    Q7
  • Sony Alpha 5000

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 20 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    ohne Endnote

    „... Die Sony Alpha 5000 liegt dank des Griffes und der Aufnahme für den Daumen auf der Rückseite sicher in der Hand, das recht weit links positionierte Objektiv fällt jedoch einseitig ins Gewicht, eine gute Balance vermissen wir selbst bei kurzen Objektiven ... Der Monitor ist bis 180 Grad nach oben kippbar. Das hilft bei Selbstporträts und Bildern aus einer leichten Untersicht ...“

    Alpha 5000

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras