Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Top-Kameras für kluge Sparfüchse

DigitalPHOTO: Top-Kameras für kluge Sparfüchse (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Der Einstieg in die digitale Fotografie ist so günstig wie nie zuvor. Nutzen Sie die Gelegenheit und starten Sie mit tollen Fotos in den Frühling. Wir zeigen Ihnen im Vergleich von Einsteiger-DSLRs und spiegellosen Systemkameras, worauf Sie beim Kamerakauf achten sollten und wie Sie viel Geld sparen können.

Was wurde getestet?

Getestet wurden neun Spiegelreflex- und spiegellose Systemkameras, die alle mit der Endnote „sehr gut“ abschnitten. Die Bewertung erfolgte unter Berücksichtigung der Kriterien Bildqualität, Ausstattung und Handling.

Im Vergleichstest:

mehr...

5 digitale Spiegelreflexkameras im Vergleichstest

  • 1

    EOS 700D

    Canon EOS 700D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 18 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (91%); 4,5 von 5 Sternen

    „... bietet ... Anfängern einen tollen Start in die digitale Fotografie. Auch beim Rauschverhalten hat Canon sehr gute Arbeit geleistet ... Das griffige Gehäuse und die vollständige Menüführung runden das gehobene Modell von Canon in der Einsteigerklasse ab. ...“

  • 1

    K-50

    Pentax K-50

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (91%); 4,5 von 5 Sternen

    „... Für die gute Bildqualität bis in die hohen Empfindlichkeiten sorgt ein 16-Megapixel-APS-C CMOS-Sensor, der mit detailreichen Aufnahmen im Labor- und Praxiseinsatz zu überzeugen weiß. So ist im Fotoalltag bis ISO 6400 keine störende Körnung wahrnehmbar. ... Rundum: eine robuste DSLR für Outdoor-Fotoeinsteiger.“

  • 3

    D5300

    Nikon D5300

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (90%); 4,5 von 5 Sternen

    „... Der schnellere Expeed-4-Bildprozessor sorgt unter anderem für ein besseres Rauschverhalten als noch bei der D5200. Demnach vereint Nikon ein gelungenes Preis-Leistungs-Verhältnis mit einer tollen Einsteiger-Kamera. ...“

  • 4

    D3300

    Nikon D3300

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (88%); 4,5 von 5 Sternen

    „... Bis ISO 400 gelingen hochaufgelöste Aufnahmen. Auch bei höheren Empfindlichkeiten bis ISO 1600 liegt die Schärfe immer noch im guten Bereich. ... Im Test ist uns außerdem die schnelle Serienbildgeschwindigkeit von 5,4 Bilder/Sekunde aufgefallen. Eher träge hingegen ist die Auslösung im LiveView-Modus. Insgesamt stellt Nikon mit der D3300 aber ein tolles Einsteigerset auf.“

  • 5

    EOS 1200D

    Canon EOS 1200D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 18 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (87%); 4,5 von 5 Sternen

    „... Bis ISO 400 produziert die 480 Gramm leichte Spiegelreflexkamera hochauflösende Fotos. ... besonders einfache Bedienung. Gur gefällt uns auch die Unterstützung durch die Canon-eigene Smartphone-/Tablet-App ‚EOS Begleiter‘. Eine wirklich gute Hilfe - insbesondere für Fotoneulinge -, die Kamera kennenzulernen.“

4 spiegellose Systemkameras im Vergleichstest

  • 1

    OM-D E-M10

    Olympus OM-D E-M10

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „sehr gut“ (91%); 4,5 von 5 Sternen

    „Die OM-D E-M10 liefert bei ISO 100 knackscharfe Bilder und auch bis ISO 1600 lassen sich noch kleine Bilddetails feststellen. Das Rauschen ist bis ISO 1600 feinkörnig und fällt erst ab dann störend auf. ... Positiv ist zudem die Geschwindigkeit: Im Serienbildmodus lassen sich knapp 9 Bilder/Sekunde ... aufzeichnen und auch der Autofokus arbeitet mit seinen 81 Messfeldern besonders schnell. ...“

  • 1

    Alpha 6000

    Sony Alpha 6000

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „sehr gut“ (91%); 4,5 von 5 Sternen

    „... liefert eine sehr gute Bildqualität mit sehr scharfen Fotos bis ISO 3200. ... Der Hybrid-Autofokus ... ermöglicht eine schnelle, präzise Scharfstellung. Ebenfalls schnell zeigt sich die Alpha 6000 im Serienbildbetrieb: Sie schafft in der ersten Sekunde satte 13 Bilder. ... Das vertikal schwenkbare Display könnte noch flexibler sein, dennoch ... sehr hohe Qualität und Ausstattung zum kleinen Preis. ... “

  • 3

    X-A2

    Fujifilm X-A2

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    „sehr gut“ (90%); 4,5 von 5 Sternen

    „... Bis einschließlich ISO 1600 punktet die X-A2 mit scharfen und rauscharmen Aufnahmen. Bei höheren Empfindlichkeiten ist damit zu rechnen, dass feine Bildelemente an Detailreichtum verlieren. Ein wahrnehmbares Rauschen tritt erst im erweiterten ISO-Bereich auf. Die hohe Bildqualität macht schnell klar, dass die X-A2 mehr als nur eine simple Selfie-Kamera ist. ...“

  • 4

    Lumix DMC-GF7

    Panasonic Lumix DMC-GF7

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    „sehr gut“ (89%); 4,5 von 5 Sternen

    „... Auf der Rückseite des handlichen Gehäuses befindet sich ein hochauflösendes Touchdisplay, das sich um 180 Grad nach oben schwenken lässt. ... weitaus mehr als nur eine Selfie-Kamera: Die Bildqualität von fast 90 Prozent spricht für sich. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras