Digitalkameras im Vergleich: Vier Jahreszeiten

COLOR FOTO: Vier Jahreszeiten (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Diese vier Kompakten sind so verschieden wie Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Am Start sind Fujifilm Finepix F550 EXR, Olympus SZ-30MR, Panasonic Lumix DMC-LX 5 und Samsung ST95. Wir verraten, welche sich als Begleiter für alle Jahreszeiten lohnen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden vier Kameras. Bewertungskriterien waren die Bildqualität sowie Bedienung und Performance.

  • Panasonic Lumix DMC-LX5

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    67,5 von 100 Punkten – Testsieger

    „270 g Kamera sind durchaus reisetauglich - in die Hemdtasche steckt man sie aber nicht. Dafür überzeugen Bedienkonzept und Bildqualität der Kamera. Testsieger.“

    Lumix DMC-LX5

    1

  • Fujifilm FinePix F550 EXR

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 16 MP

    46 von 100 Punkten – Kauftipp (Reise)

    „In der Bildqualität muss sich die Fujifilm F550 EXR zwar der Panasonic geschlagen geben, doch die ist deutlich teurer. Dank guter Ausstattung und akzeptablem Preis gibt es den Kauftipp Reise.“

    FinePix F550 EXR

    2

  • Olympus SZ-30 MR

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 16 MP

    33,5 von 100 Punkten

    „Olympus hat im zierlichen Gehäuse der SZ-30MR neben einem riesigen Zoom ein dickes Paket an Funktionen untergebracht. Die Bilder werden brennweitenabhängig intern massiv bearbeitet, was zu sehr inhomogenen Bildserien führt.“

    SZ-30 MR

    3

  • Samsung ST95

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Touchscreen: Ja

    23,5 von 100 Punkten

    „Kleine und handliche Kamera mit durchdachter Bedienung, aber unterdurchschnittlicher Bildqualität. Bestenfalls für Gelegenheitsknipser geeignet.“

    ST95

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras